PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

06.02.2023: Das Batteriemetall Lithium ist aktuell schwer gefragt, nicht nur bei Batterieherstellern und Automobilproduzenten sondern auch bei Anlegern. Bislang konnten Investoren, die an Lithium oder anderen für die Energiewende benötigten Rohstoffen interessiert sind, aber hauptsächlich über Investments in einzelne Produzenten oder Junior-Explorer vom Megatrend der Elektrifizierung profitieren. Jetzt aber macht Sprott Asset Management den Einstieg in diesen Sektor einfacher und ermöglicht es Anlegern in unter anderem das „neue Öl“ zu investieren, indem man gleich vier neue „Energiewende-ETFs... | Weiterlesen

30.01.2023: Der australische Explorer American West Metals (ASX: AW1; FRA: in Kürze) will sein 2022 durch neue hochgradige Kupferentdeckungen stark gewachsenes Vorzeigeprojekt Storm auf Somerset Island im arktischen Archipel von Nunavut, Kanada, in dieser Saison mit bis zu 10.000 Metern Reverse-Circulation-Bohrungen massiv vorantreiben. American West hat eine Option auf eine 80%ige Beteiligung am Projekt Storm. In der vergangenen Saison hatte das Unternehmen auf der insgesamt mehr als 3.000 km² großen Lizenz ein potenziell großes sedimentäres Kupfersystems entdeckt. Der Fußabdruck der oberflächenna... | Weiterlesen

17.01.2023: Wichtige Neuigkeiten für die Region James Bay: Wie jetzt bekannt wurde, hat das Ministerium für Umwelt und Klimawandel grünes Licht für das Lithiumminenprojekt James Bay gegeben, wenn auch unter der Auflage, dass das Projekt über seine gesamte Betriebsdauer unter Aufsicht steht. Das James Bay-Projekt liegt rund 100 Kilometer östlich von James Bay und befindet sich im Besitz des Lithiumkonzerns Allkem (WKN A3C8Z7). Wie der Pressemitteilung zu entnehmen ist, hat der zuständige Minister auf Basis des Environmental Assessment Report (Bericht zur Umweltverträglichkeit) entschieden, dass die... | Weiterlesen

16.01.2023: Das Angebot auf den Rohstoffmärkten sei noch nie knapper gewesen, meint der Rohstoffhandelskonzern Trafigura. Geopolitische Verwerfungen könnten deshalb zu einem explosionsartigen Anstieg führen, glaubt man. Nach Ansicht von Trafigura, könnte das zu „extremen“ Preisniveaus führen und sei ein goßes Problem, das sofort in Angriff genommen werden müsse. Nach Ansicht der Experten sei die Lage „ziemlich“ kritisch. Mehre Vorstände von Bergbauunternehmen hatten zuletzt gewarnt, dass erheblich größere Investitionen notwendig seien, um sicherzustellen, dass der Welt im nächsten Jahrz... | Weiterlesen

09.01.2023: Seltene Erden sind nicht wirklich selten, aber auch nicht einfach zu gewinnen – und gleichzeitig schwer gefragt. Es wird geschätzt, dass sich der Markt für Neodym, Praseodym & Co. von rund 3 Mrd. USD im Jahr 2020 bis 2030 auf 32 Mrd. USD vervielfachen wird. Eine gewaltige Chance zwar, aber auch eine riesige Herausforderung, kontrolliert doch aktuell China – ein „Partner“ von dem der Westen sich unbedingt unabhängiger machen will – ca. 80% der globalen Vorkommen und stellt 90% der weltweiten Seltene Erden-Komponenten her. Zu helfen, die Abhängigkeit von China zu verringern und sic... | Weiterlesen

02.01.2023: Zum Jahresende 2022 konnte Gold noch einmal Stärke zeigen und die Marke von 1.800 USD pro Unze überwinden. Diesen Schwung sollte das gelbe Metall mit ins Neue Jahr genommen haben, glauben Analysten. Laut Informationen des Department of Industry, Science, Energy and Resources (DISER) in Australien wird dieser Produktionsanstieg vor allem von Australien – dem größten Lithiumproduzenten weltweit – Chile und Argentinien getragen. In Chile weiteten demzufolge die Branchengiganten Albemarle und SQM ihre Lithiumsoleaktivitäten aus, während es in Argentinien Livent, Allkem und Minera Exar wa... | Weiterlesen

14.12.2022: Durch weitere acht gezielte Bohrungen mit insgesamt 2.340 Meter Länge ist es Tennant Minerals (ASX: TMS; FRA: UH7A) erneut gelungen, seine Bluebird-Kupfer-Entdeckung erheblich zu vergrößern. Die Streichlänge hat sich auf 240 Meter verdoppelt und zur Tiefe hin konnte die Kupfermineralisierung inzwischen bis auf 300 Meter verfolgt werden. Erstmals spricht Tennant in seiner heutigen Meldung daraufhin öffentlich vom Potenzial für eine „Multi-Millionen-Tonnen Kupfer-Gold-Ressource“. Die Analyse der jüngsten Bohrkerne steht zwar noch aus, aber die visuellen Resultate sprechen für sich: E... | Weiterlesen

08.12.2022: ION Energy (WKN A2QCU0) meldet sich mit ersten Bohrergebnissen von seinem Lithiumprojekt Urgakh Naran in der Mongolei. Wie das Unternehmen mitteilte, erbohrte man dabei bis zu 911 ppm (parts per million) Lithium auf der vor den Toren Chinas gelegenen Liegenschaft. Damit hat ION Energy die ersten drei lithologischen Diamantkernbohrungen auf Urgakh Naran erfolgreich abgeschlossen, die eine Gesamttiefe von 954 Metern erreichten. Beachtenswerte Ergebnisse waren dabei:- UNDH-01: 123 Meter mit 278ppm Lithium ab 122 Metern, mit einem Höchstwert von 832ppm über 2 Meter,Lesen Sie hier ganzen Artikel ... | Weiterlesen

07.12.2022: Der angehende Zinnproduzent First Tin (WKN A3CWWW), der seine fortgeschrittenen Projekte im Erzgebirge und in Australien mit Hochdruck vorantreibt, meldet heute, dass Non-Executive-Chairman Charles Cannon-Brookes im Namen des Arlington Partners-Fonds 1.566.667 Aktien des Unternehmens zu 0,0890361 britischen Pfund je Aktie erworben hat. Damit hält der Fonds jetzt 21,566,667 Mio. First Tin-Aktien, was einem Anteil von 8,12% der ausgegebenen Aktien entspricht. Der Arlington Partners-Fonds ist im Besitz der der Arlington Group Asset Management Limited, an der First Tin-Chairman Cannon Brookes, ei... | Weiterlesen

07.12.2022: Nach rund sechsmonatiger Vorbereitung ist am Dienstag dieser Woche das Bohrgerät samt Bohrcrew auf dem Jackpot Lake Lithium-Sole Projekt von Usha Resources Ltd. (TSXV: USHA; OTCQB: USHAF; FSE: JO0) in Nevada eingetroffen (siehe Abbildung 1). Die erste Bohrung auf dem 11,3 km² großen Lithium-Salar wird in wenigen Tagen beginnen. Sie soll rund 600 Meter tief bis zum Grundgestein reichen, um eine darüber liegende 450 Meter mächtige Zielzone zu testen.   Das Unternehmen hat die Genehmigung insgesamt sechs Bohrlöcher mit einer Gesamtlänge von 2.700 Meter zu bohren. Das Ziel ist es, bereits ... | Weiterlesen

29.11.2022: In der südwestlichen Seeboden-Sediment-Lithium-Region Nevadas wird seit mehr als 50 Jahren Lithium aus Sole gewonnen. Im Zuge der dramatisch gestiegenen Nachfrage nach Lithiukarbonat (LCE) werden dort seit einiger Zeit erstmals auch alternative Produktionswege geprüft: Statt aus flüssiger Sole soll Lithium künftig aus Tongestein gewonnen werden, das hoch mit Lithium gesättigt ist. Das Umweltargument für Lithium-Tongestein Projekte lautet, dass sie weniger Wasser verbrauchen als konventionelle Lithium-Sole-Projekte. Der Pionier für diese Entwicklung in Nevada ist Cypress Development (TSX... | Weiterlesen

28.11.2022: Die in London und Frankfurt notierte First Tin (WKN A3CWWW / London 1SN) hat sich die nachhaltige, ESG-konforme Zinnproduktion auf die Fahnen geschrieben. Aktuell treibt man für gleich zwei Projekte, eines im Erzgebirge (Gottesberg) und eines in Australien (Taronga), die endgültige Machbarkeitsstudie voran. Und in Australien erhält man dabei nun finanzielle Unterstützung von staatlicher Seite. Während Zinn und dessen essenzielle Rolle auch für die Elektromobilität und die Energiewende nämlich vielen Investoren noch nicht bewusst ist, haben viele Regierungen und Unternehmen weltweit di... | Weiterlesen

23.11.2022: Erst Anfang des Monats hatte der Kupfer- und Goldexplorer Brixton Metals (TSXV BBB / WKN A114WV) mit einer wahren Knaller-News aufgewartet und den Einstieg der größten Bergbaugesellschaft der Welt BHP (WKN 850524) gemeldet. Jetzt hat der Minengigant die Transaktion abgeschlossen und die angekündigten 19,9% an Brixton erworben. Ein anderer Großaktionär des Unternehmens hat daraufhin mitgezogen. Mit der Platzierung, bei der BHP Investments Canada Inc. 75.743.391 Brixton-Aktien zu 0,18 CAD pro Aktie erwarb flossen Brixton Metals so rund 13,634 Mio. CAD zu, die zum überwiegenden Teil in die... | Weiterlesen

21.11.2022: Erneut trifft Tennant Minerals (WKN A3ET0R / ASX TMS) auf seiner Kupfer- und Goldentdeckung Bluebird auf intensive Vererzung. Da diese bis zu 120 Meter westlich der letzten, hochgradigen Bohrabschnitte liegt, kann man die Streichlänge der Entdeckung verdoppeln. Auch in die Tiefe wird die Mineralisierung – bis auf rund 300 Meter – ausgeweitet. Damit, so das Unternehmen, hat Bluebird jetzt das Ausmaß anderer Vorkommen von mehreren Millionen Tonnen im Tennant Creek-Feld erreicht! Wie Tennant bekannt gab, stieß Bohrung BBDD0018 (bereits zuvor gemeldet) auf 32,5 Meter mit intensiver Hämati... | Weiterlesen

15.11.2022: Die HPA-Gesellschaft FYI Resources (ASX FYI / WKN A0RDPF), hat für das Geschäftsjahr 2021/ 2022 eine Steuerrückvergütung in Höhe von 0,89 Mio. AUD auf ihre Forschungs- und Entwicklungsausgaben erhalten. FYI treibt zusammen mit Alcoa of Australia die Entwicklung eines innovativen Verfahrens zur Herstellung qualitativ hochwertigen, hochreinen Aluminiumoxids (High Purity Alumina oder HPA) voran. Die Steuerrückzahlung bezieht sich auf die Ausgaben des Unternehmens für dieses HPA-Projekt und stellt eine Initiative der australischen Regierung dar, die von AusIndustry und dem australischen Fi... | Weiterlesen

15.11.2022: Auf der Internationalen Edelmetall- & Rohstoffmesse in München konnten wir vor einigen Tagen Roland Hill begrüßen, den Managing Director von FYI Resources (WKN A0RDPF / ASX FYI). Das Unternehmen, das mit dem Branchenriesen Alcoa an der Kommerzialisierung eines neuartigen und energiesparenden Verfahrens zur Herstellung hochreinen Aluminiumoxids arbeitet, war zum ersten Mal 2018 in München, damals noch mit wenig mehr als einem spannenden Konzept.Wir ließen uns jetzt von Herrn Hill die Reise bis hierher zusammenfassen und erläutern, wie es weitergehen soll und welche Meilensteine in nächs... | Weiterlesen

08.11.2022: Der Lithiumproduzent Livent (WKN A2N464) geht auf die Suche nach möglichen Übernahmezielen. Angesichts der Preisexplosion bei dem extrem gefragten Batteriemetall, wolle man die Lithiumproduktion und Verarbeitung ausweiten, teilte der US-amerikanische Konzern gegenüber Reuters mit. Der Konzern, zu dessen Kunden BMW, Tesla und General Motors gehören, ist bereits jetzt einer der führenden Produzenten des Batterierohstoffs und hat auch weltweit schon einige Expansionsprojekte in Arbeit, will aber weiterwachsen, um die steigenden Lithiumnachfrage aus dem Elektromobilitätssektor und dem Bereic... | Weiterlesen

02.11.2022: Das Board von First Tin (LSE: 1SN; FRA: 1SN) hat angesichts der jüngsten extremen Volatilität auf den globalen Devisenmärkten bereits im Juli 2022 die Entscheidung getroffen, proaktiv 100 % der DFS-Kosten, die bis Ende 2023 für seine beiden Projekte in Deutschland und Australien anfallen werden, von GBP in Euro und AUD umzuwandeln. Das geht aus dem jetzt veröffentlichten Quartalsbericht für das 3. Quartal 2022 hervor. Dieser Schritt habe First Tin vor dem rasanten Fall des GBP in letzter Zeit geschützt und die Währung der Barguthaben an die Verbindlichkeiten in den jeweiligen Währunge... | Weiterlesen

21.10.2022: Ion Energy Limited (CSE: ION; FRA: 5YB) arbeitet mit Hochdruck an der ersten Ressource auf seinem Urgakh Naran Lithium-Salar-Projekt in der Mongolei. Das Unternehmen erwartet, bis Ende des Jahres eine erste abgeleitete Ressourcenschätzung vorlegen zu können. CEO & Director von Ion Energy, Ali Haji, sprach von „sehr ermutigenden Fortschritten“. Wörtlich erklärte Haji in einem Interview mit dem Ellis Martin Report: „Wir treiben das Projekt in rasantem Tempo voran.“ Besonders ermutigend sei die Tatsache, dass die Ergebnisse der jüngsten lithologischen Untersuchungen die Befunde der v... | Weiterlesen

18.10.2022: Deutschland plant, seine Investitionen in der Mongolei auszuweiten, um sich so unter anderem strategisch bedeutende Rohstoffe wie Kupfer und Seltene Erden sichern zu können. Dies wurde nach einem Gespräch zwischen Bundeskanzler Olaf Scholz und dem Premierminister der Mongolei Luvsannamsrai Oyun-Erdene in Berlin bekannt. Die Mongolei, die zwischen Russland und China gelegen ist, könne ein verlässlicher, demokratischer Partner für Deutschland werden, das anstrebt, zusätzliche verschiedene Lieferanten und garantierten Zugang zu Rohstoffen zu erhalten, die zum Beispiel für die Batterie- ode... | Weiterlesen

12.10.2022: Es wird spannend: Kupferexplorer Alpha Copper (WKN A3DB6E / CSE ALCU) meldet den Abschluss des Sommerbohrprogramms auf dem Kupfer- und Goldprojekt Indata. Offenbar gibt es erste Anzeichen dafür, dass man auf der richtigen Spur sein könnte! Indata liegt im Gestein des mesozoischen Quesnel-Terrains und der paläozoischen Cache-Creek-Gruppe, nur 88 Kilometer westlich der Mount Milligan-Minen von Centerra und 16 Kilometer südlich der Projekte Kwanika und Stardust von Northwest Copper. Von Kwanika meldet Northwest übrigens brandaktuell 304,20 Meter mit 0,79% Kupferäquivalent...Alpha Copper ha... | Weiterlesen

11.10.2022: Kupferexplorer Max Resource Corp. (TSX.V: MAX; FRA: M1D2) hat mit den allerersten Bohrungen auf seinem Kupfer- und Silberprojekt Uru im Nordosten von Kolumbien begonnen. Geplant sind zunächst acht Bohrlöcher von vier Bohrpads aus, die eine Gesamtlänge von 2.000 Metern aufweisen. Die Bohrungen konzentrieren sich auf die Ziele Uru-C und Uru-CE in einem einen Kilometer langen Abschnitt, der zu dem 20 Kilometer langen oberirdischen Kupfer- und Silbermineralisierungssystem Uru gehört. Uru ist einer von drei Kupferdistrikten, die Max Resource entlang eines 90 Kilometer langen Korridors im Cesar-... | Weiterlesen

04.10.2022: FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) und EcoGraf (ASX: EGR; FSE: FMK) haben bei der Entwicklung eines Super-Premium-Anodenmaterials für besonders leistungsfähige Lithium-Ionen-Batterien sowie bei der Beschichtung von Batterieseparatoren mit hochreinem Aluminiumoxid (HPA) weitere Fortschritte erzielt. Bei Tests durch ein unabhängiges US-Labor wurde festgestellt, dass die Zyklusverluste beim Auf- und Entladen von verbesserten HPA-beschichteten Anoden nahezu auf das theoretische Minimum reduziert werden können. Ebenso konnte durch die HPA-Beschichtung von industrieüblichen Polyolefin-Separator... | Weiterlesen

28.09.2022: Vielversprechende Neuigkeiten von Max Resource (TSXV MAX / WKN A2PT41) heute: Das Unternehmen hat auf seinem kolumbianischen Kupferprojekt sowohl IP- (Induced Polarization) als auch TMI-Anomalien (Total Magnetic Intensity) identifiziert – und diese Anomalien korrelieren gut mit geochemischen Zielen. Damit hat Max Resource erfolgreich neue Bohrziele auf URU Central (URU-C und URU-CE) identifiziert. Die Mobilisierung eines Bohrgeräts ist entsprechend bereits in vollem Gange. Mit diesem will die Gesellschaft unter anderem Bereiche von URU-CE testen, wo fortlaufende Grabenproben 19,4 Meter mit... | Weiterlesen

28.09.2022: World Copper (WKN A3CRGE / TSXV WCU) konzentriert sich auf die Erkundung und Entwicklung von zwei Kupferporphyrprojekten, Escalones und Cristal, in Chile. Hier hat World Copper vier Porphyrziele identifiziert, wobei Escalones bereits über geschätzte Ressourcen, signifikante lösliche Kupfermineralisierung und großes Potenzial zur Erweiterung der Ressourcen verfügt. Mit neuen Bohrungen konnte das Unternehmen nun bestätigen, dass sich die Vererzung von den letzten Bohrungen aus mindestens weitere 150 Meter nach Süden erstreckt. World Copper hat auf dem Escalones-Projekt eine geschlussfolg... | Weiterlesen

24.08.2022: Nachdem der Kupferpreis im Juli das niedrigste Niveau seit 20 Monaten verzeichnete, kletterte das rote Metall zuletzt wieder über die Marke von 8.000 USD pro Tonne. Anleger hofften, dass die langsamere Entwicklung in China nun größtenteils vorüber sei. Dennoch nähert sich der Preis für das Industriemetall Nummer Eins mit einem Rückgang von fast 20% im laufenden Jahr einem Bärenmarkt. Und BHP (WKN 850524), der größte Bergbaukonzern und viertgrößte Kupferproduzent der Welt geht davon aus, dass der Kupferpreis mittelfristig weiter unter Druck bleiben wird. Zusätzliches Angebot von ne... | Weiterlesen

24.08.2022: Max Resource (TSXV: MAX; FRA: M1D2) hat sich eine weitere Bergbaukonzession auf dem Kupferprojekt Uru im Nordosten von Kolumbien gesichert. Das Unternehmen verfügt damit über insgesamt fünf Konzessionen für das Gebiet, das nun insgesamt 74 km² umfasst und sich entlang des 90 Kilometer langen Kupfer-Silber-Gürtels Cesar North im Cesar Sedimentbecken im Nordosten Kolumbiens befindet. Seit Ende 2021 wurden für das Cesar-Projekt, das sich zu 100 % in Besitz von Max befindet, insgesamt zwanzig Konzessionen mit einer Fläche von 188 km² vergeben. Brett Matich, CEO von Max kommentierte: "Die ... | Weiterlesen

11.08.2022: Nachdem der Kupferpreis Mitte Juli ein Tief verzeichnete, hat das rote Metall sich wieder deutlich erholt – genau wie der von uns beobachtete Kupferexplorer Alpha Copper (WKN A3DB6E / CSE ALCU), der seit der ersten Erwähnung auf Goldinvest.de bereits ein Kursplus von über 40% verbuchen kann. Molybdänvererzung aus einem Indata-Bohrloch; Foto: Alpha Copper Alpha Copper konzentriert sich aktuell auf das Kupfer- und Goldprojekt Indata, auf dem man auf der Suche nach substanziellen Vererzungskörpern ist, die zwei relevante Ziele vereinen: Goldvererzung in Adern und Kupfer- und Goldvererzung... | Weiterlesen

09.08.2022: Kupferexplorer Max Resource (WKN A2PT41 / TSX.V MAX) bereitet sich auf die ersten Bohrungen überhaupt auf seinen URU-Lizenzgebieten vor. Eine geophysikalische Untersuchung (Induced Polarization) liefert dazu jetzt weitere Daten, die helfen sollten, diese Bohrungen noch genauer auszurichten.   Max Resources erste Entdeckung URU-Central (URU-C) erbrachte in den unteren Ebenen des Schürfgebietes eine Schlitzbreite von 9,0 Metern mit 7,0% Kupfer und 115 g/ t Silber sowie 16,8 Meter mit 8,3% Kupfer und 146 g/ t Silber. Die obere Ebene (+190 Meter vertikal darüber) liegt >290 Meter entlang des ... | Weiterlesen

09.08.2022: Der größte Seltene Erden-Produzent der westlichen Welt, MP Materials (WKN A2QHVL / NYSE MP), hat im zweiten Quartal 2022 den Nettogewinn gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 170% steigern können. Das lag vor allem an den höheren, erzielten Preisen für die gar nicht so seltenen Elemente. Wie die in den USA ansässige Gesellschaft mitteilte, wurden in den drei Monaten bis Ende Juni 10.300 Tonnen Seltene Erden-Oxide gefördert. Das lag ziemlich genau auf dem Niveau des Vorjahres. Der Umsatz des Juniquartals hingegen stieg um 96% auf 143,6 Mio. Dollar, was vor allem am Anstieg der realisierte... | Weiterlesen

08.08.2022: Kupferexplorer Pampa Metals (CSE PM / WKN A2QK6Q) hat Untersuchungsergebnisse erhalten, die das Buenavista-Ziel innerhalb des Block 4-Projekts noch attraktiver erscheinen lassen! Die Ergebnisse radiometrischer Altersbestimmungen und petrographischer Untersuchungen an Quarzader-Stockwerk-Proben, die von Buenavista stammen – das Gelände befindet sich rund 110 Kilometer südlich des Bergbaudistrikts Escondida im Cordillera de Domeyko im Norden Chiles – zeigten, dass das Gestein aus dem Tertiär stammt, was einen weiteren, positiven Mosaikstein zu dem Bild beiträgt, das Pampa sich von Buena... | Weiterlesen

08.08.2022: Wenn man dem neuen Chef des Rohstoffgiganten Anglo American (WKN A0MUKL) glauben kann, steuert die Welt auf einen gravierenden Mangel an Kupfer zu, da es immer schwieriger werde, neue Kupferminen zu errichten, während das Metall gleichzeitig von entscheidender Bedeutung für die „grüne Revolution“ sei und die Nachfrage stark steigen werde. Er könne derzeit nicht erkennen, woher all das für die Elektrifizierung von Mobilität und Wirtschaft benötigte Kupfer kommen soll, erklärte Anglo-CEO Duncan Wanblad vor einigen Tagen in einem Interview.Zwar ist der Kupferpreis unter Druck geraten,... | Weiterlesen

13.07.2022: Das kommt schneller als gedacht: Der Kupferexplorer Alpha Copper (WKN A3DB6E / CSE ALCU) wird in der Explorationssaison 2022 nicht nur sein Flaggschiffprojekt Indata mit Bohrungen untersuchen – dort ist das Team bereits vor Ort – sondern auch das vielversprechende Kupfer- und Molybdänprojekt Okeover, wie jetzt bekannt wurde. Okeover verfügt bereits über eine historische, also nicht aktuellen Standards entsprechende Ressource. Alpha hat die Experten von Superior Diamond Drilling engagiert, um auf dem Projekt ein Programm von insgesamt 2.000 Meter Bohrlänge durchzuführen. Ziel ist dabe... | Weiterlesen

12.07.2022: Erst vor Kurzem hatte Lithiumexplorer ION Energy (TSXV ION / WKN A2QCU0) von der Urgakh Naran-Liegenschaft mit 918 mg/ l Lithium die höchsten, jemals in Oberflächenproben in der Mongolei gemessenen Lithiumgehalte präsentiert. Jetzt bringt darüber hinaus eine TEM- (Transient Electro Magnetic) Untersuchung positive Ergebnisse vom Lithiumprojekt Urgakh Naran vor den Toren Chinas! Wie ION Energy erklärt, sollte diese geophysikalische Untersuchung hohe Leitfähigkeiten und niedrige spezifische Widerstände im gesamten Becken entdecken und Ausdehnungen, Verwerfungen und Verschiebungen vorhersa... | Weiterlesen

11.07.2022: Kupfer ist nicht ersetzbar, es gibt keine Alternative. Das rote Metall ist ein so guter und sicherer Leiter, dass es in den Anwendungen, in denen es verwendet wird absoluten Vorrang hat. Und viele Experten sagen für die nächsten Jahre eine Kupferknappheit voraus, teilweise sogar eine extreme Kupferknappheit, die den Preis für das Industriemetall Nummer Eins in schwindelerregende Höhen treiben könnte. Nicholas Snowdon, Metallexperte bei der Investmentbank Goldman Sachs zum Beispiel sprach gegenüber australischen Medien vor Kurzem sogar von einem drohenden Angebotsschock, der von der boome... | Weiterlesen

26.04.2022: Sprott (NYSE/ TSX: SII / WKN A2P5HU) teilte mit, dass man Assets von North Shore Global Uranium Mining ETF übernommen hat. Medienberichten zufolge übernahm Sprott Asset Management Lizenzrechte von North Shore Indices, Inc. für die Nutzung des North Shore Global Uranium Mining Index, dessen Performance der URNM weiterhin abbilden will. Laut John Ciampaglia, CEO of Sprott Asset Management, steigt das Interesse der Anleger and Uran-Investments und Investitionsmöglichkeiten in Zusammenhang mit der Energiewende nach wie vor. Daher sei der Sprott Uranium Miners ETF („URNM“) nun die perfekte... | Weiterlesen

Proton Motor liefert Fincantieri neues Brennstoffzellen-System "HyShip 72"

| Innovative 142 kW Brennstoffzellen-Lösung powert emissionsfreien ZEUS-Schiffstypen. | | Nach technischer Abnahme und offizieller Freigabe wird Hightech-Produkt ausgeliefert. |
26.01.2022: Über Proton Motor Fuel Cell GmbH (www.proton-motor.de): Seit 25 Jahren ist Proton Motor Europas führender Spezialist für klimaneutrale Energiegewinnung mit Cleantech-Innovationen und auf diesem Gebiet Spezialist für emissionsfreie Wasserstoff-Brennstoffzellen aus eigener Entwicklung und Herstellung. Der Firmen-Schwerpunkt liegt auf stationären Anwendungen wie z.B. Notstrom für kritische Infrastrukturen sowie auf mobilen Lösungen wie etwa Back-to-Base-Anwendungen. Die maßgeschneiderten bzw. Standard- und Hybridsysteme kommen im automotiven, maritimen als auch im Rail-Bereich zum Einsat... | Weiterlesen

25.01.2022:   Investition ermöglicht örtlichen mittelständischen Unternehmen und Organisationen Zugang zu sauberem und günstigem Solarstrom 15 Projekte in Ghana und Kenia geplant Berlin, Dienstag, 25.01.2022 – Der Social-Impact-Investor Oikocredit stellt ecoligo, Anbieter und Betreiber von Solar-as-a-Service-Lösungen für Gewerbe- und Industriebetriebe in Schwellenländern, ein Darlehen von 5 Mio. Euro zur Verfügung. Mit dem Betrag will ecoligo Solarstromlösungen für schätzungsweise 15 kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Ghana und Kenia entwickeln und sie mit sauberer Energie versorg... | Weiterlesen

11.01.2022: Zu Wochenbeginn erreichte der Nickelpreis den höchsten Stand seit einem Monat, während die Lagerhausbestände in der Nähe ihrer Rekordtiefs verweilten. Der am aktivsten gehandelte Februar-Nickelkontrakt an der Shanghai Futures Exchange beendete den Tageshandel 2,5% höher bei 154.840 Yuan (24.300,06 USD) pro Tonne. Zwischenzeitlich sei sogar ein Hoch von 155.160 Yuan erreicht worden, berichtete mining.com. Auch an der London Metal Exchange hielt sich das Batteriemetall demzufolge auf hohem Niveau.Nach Ansicht der Analysten von Jinrui Futures wird sich der Nickelpreis niedriger Lagerbeständ... | Weiterlesen

05.01.2022: Laut einer Pflichtmitteilung der australischen Börse hat Roland Hill, Managing Director von FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL), kurz vor Ende des alten Jahres am Markt 1 Mio. Aktien von FYI Resources bei 0,34 AUD erworben. Sein Anteil erhöht sich dadurch auf insgesamt 17.861.632 Aktien oder knapp 5 Prozent am Unternehmen! Zum Ende des heutigen Handelstages in Australien hat die Aktie von FYI in Australien bei 0,415 AUD geschlossen, was einer Bewertung von 151 Mio. AUD entspricht. Wie aus der jüngsten Präsentation der Hauptversammlung hergeht, halten Board & Management rund 10% der Aktien. ... | Weiterlesen

21.12.2021: Die Energiewende wird die Nachfrage nach Metall-Rohstoffen in einer Weise verändern, die die meisten von uns unvorbereitet trifft. Nie zuvor stand die Bergbauindustrie vor einem derart transformativen Nachfrageereignis. Die Energiewende könnte noch zu einem gesellschaftlichen Stresstest werden, wenn wir steigende Energie- und Metallpreise verdauen und möglicherweise feststellen müssen, dass die Versorgungssicherheit nicht so selbstverständlich ist wie wir dachten. Im Kern bedeutet die Abwendung von fossilen Energien mehr Elektrifizierung (siehe Abbildung 1). Aktuell decken wir nur einen B... | Weiterlesen

Proton Motor liefert an Shell netzautarkes Brennstoffzellen-Kraftwerk "HyShelter 240"

| Neues 240 kW Brennstoffzellen-Kraftwerk powert mobile Wasserstofftankstelle. | | Drei "PM Frame S43"-Systeme mit "xelectrix Power" Batteriespeicher in "HyShelter 240". |
23.11.2021: Über Proton Motor Fuel Cell GmbH: Seit mehr als 20 Jahren ist Proton Motor Europas führender Experte für klimaneutrale Energiegewinnung mit Cleantech-Innovationen und auf diesem Gebiet Spezialist für emissionsfreie Wasserstoff-Brennstoffzellen aus eigener Entwicklung und Herstellung. Der Firmen-Schwerpunkt liegt auf stationären Anwendungen wie z.B. Notstrom für kritische Infrastrukturen sowie auf mobilen Lösungen wie etwa Back-to-Base-Anwendungen. Zudem kommen die maßgeschneiderten bzw. Standard- und Hybridsysteme im automotiven, maritimen als auch im Rail-Bereich zum Einsatz. Im Sept... | Weiterlesen

04.10.2021: Jena, 04. Oktober 2021. Die Jenabatteries GmbH gab heute umfangreiche Erweiterungen in der Geschäftsführung bekannt. Das Unternehmen, das erst vor Kurzem von PwC auf 150 Mio. Euro bewertet wurde, entwickelt die weltweit nachhaltigste Redox-Flow-Batterie zur Speicherung von regenerativem Strom und möchte so einen bedeutenden Teil zur Erreichung der Klimaschutzziele beitragen. Jena, 04. Oktober 2021. Die Jenabatteries GmbH gab heute umfangreiche Erweiterungen in der Geschäftsführung bekannt. Das Unternehmen, das erst vor Kurzem von PwC auf 150 Mio. Euro bewertet wurde, entwickelt die weltw... | Weiterlesen

29.06.2021: Die Ziele der Energiewende lassen sich nach gegenwärtigem Verständnis für Deutschland klar und einfach so benennen: Sie soll den Rückzug aus der Kernenergie bewirken und kompensieren, fossile Brennstoffe durch die erneuerbaren Energien ersetzen und den Ausstoß an klimaschädlichen Gasen, insbesondere des CO2, reduzieren oder neutralisieren. Was so einfach klingt, stößt in der harten Wirklichkeit auf große Probleme. Wirtschaftliche Folgen, technische Schwierigkeiten und politischer Streit sind schon heute zu beobachten und werden beim Fortschritt des Programms noch zunehmen. Soziale Ver... | Weiterlesen

Wechsel zu Ökostromanbieter

Mit Fair Trade Power jetzt auch in der Region Lindau möglich
16.06.2021: Fair Trade Power ist einer der wenigen Stromversorger in Deutschland, der auch den Bewohnern in der Region Lindau und Umgebung über eine Kooperation mit Österreich Ökostrom anbieten kann. Vergleichbar mit dem Telefonnetz, ist auch das Stromversorgungsnetz in der Region Lindau / Bregenz nicht immer mit den Landesgrenzen kompatibel. Deshalb gibt es nur einzelne Stromanbieter, die diese Region mit Ökostrom beliefern können. Fair Trade Power bietet nun auch seinen Ökostrom aus 100 % erneuerbaren Energien im östlichen Bodenseegebiet an. Als einer der wenigen Ökostromanbieter Deutschlands ... | Weiterlesen

SH Netz: 1. kommunaler Aktionär im Herzogtum Lauenburg

Witzeeze wird kommunaler Anteilseigner. Beteiligungsrekord: 400 Kommunen haben Anteile an Schleswig-Holstein Netz erworben.
02.07.2020: Mit Witzeeze kann SH Netz jetzt seinen ersten kommunalen Anteilseigner im Kreis Herzogtum Lauenburg begrüßen. Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) ist weiter auf Wachstumskurs: Mit der Gemeinde Witzeeze kann der Netzdienstleister jetzt seinen ersten kommunalen Anteilseigner im Kreis Herzogtum Lauenburg begrüßen. "Ich freue mich, dass wir uns als Gemeinde aktiv an SH Netz beteiligen können", sagt Bürgermeister Dennis Gabriel. "Die Zusammenarbeit mit SH Netz hat seit der Neuvergabe der Konzessionsverträge im Jahr 2012 immer reibungslos funktioniert. Das war auch ein Grund für die Bet... | Weiterlesen

Proton Motor mit Wasserstoff-Brennstoffzellen in High-Tech-Vorreiterrolle

I Finanzergebnis 2019 veröffentlicht I Nominierung für Hydrogen Europe-Vorstandsposition I
30.06.2020: Über Proton Motor Fuel Cell GmbH (www.proton-motor.de): Die international tätige Proton Motor Fuel Cell GmbH ist mit mehr als 20 Jahren Erfahrung Deutschlands Experte für Energielösungen mit Cleantech-Technologien und auf diesem Gebiet Spezialist für Brennstoffzellen. Proton Motor mit Sitz in Puchheim nahe München bietet komplette Brennstoffzellen- und Brennstoffzellen-Hybridsysteme aus eigener Fertigung – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Realisierung kundenspezifischer Lösungen. Der Fokus von Proton Motor liegt auf stationären Anwendungen wie z.B. Back-up-Power u... | Weiterlesen

Neues Vorstandsmitglied beim Energiedienstleister E.DIS

Daniela Zieglmayer wechselt aus Chemnitz nach Brandenburg. Weitere Informationen zu Stromnetzen, Gasnetzen und Energiewende bei E.DIS: www.e-dis.de.
28.05.2020:         Fürstenwalde/ Spree. Zum 1. Juni 2020 tritt Daniela Zieglmayer in den Vorstand des Energiedienstleisters E.DIS AG ein, der in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg aktiv ist. Sie wird zum 1. Juli 2020 das Vorstandsressort Personal von Dr. Andreas Reichel übernehmen, der sein Mandat zum 30. Juni niederlegt, den Energiedienstleister E.DIS auf eigenen Wunsch verlässt und später eine neue Aufgabe als Mitglied der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor bei der STEAG übernimmt. Mit der neuen Personalie wird der Vorstand des Energiedienstleisters E.DIS weiblicher. E.DIS informiert ... | Weiterlesen

18.03.2020: Mannheim, 18. März 2020 – Fortsetzung eines Erfolgsformats: 314 Teilnehmer_innen – so viele wie nie – trafen sich zur dritten Ausgabe der Veranstaltungsreihe im Februar 2020 in Würzburg, um zu diskutieren, wie es mit der Energiewende weitergeht und welche Herausforderung sie künftig bereithält. Moderation und wissenschaftliche Leitung lagen wie im Jahr zuvor in den Händen von Prof. Dr. Jutta Hanson (TU Darmstadt) und Prof. Dr. Stefan Tenbolen (Universität Stuttgart).Komplexität regelnWie bekommt man das neue, dezentrale, hoch komplexe Netz aus „Prosumenten“ stabil geregelt –... | Weiterlesen

16.03.2020: Die EINHUNDERT Energie GmbH betreibt bundesweit Photovoltaikanlagen auf Mehrparteiengebäuden und beliefert die Endverbraucher im Gebäude mit günstigerem Solarstrom vom Dach. Die Energiewende wird mithilfe dieser sogenannten "Photovoltaik-Mieterstromanlagen" auch in die Städte getragen und bringt nachhaltige Stromerzeugung direkt zu den Verbrauchern in Ballungszentren. Die EINHUNDERT Energie GmbH betreibt bundesweit Photovoltaikanlagen auf Mehrparteiengebäuden und beliefert die Endverbraucher im Gebäude mit günstigerem Solarstrom vom Dach. Die Energiewende wird mithilfe dieser sogenannte... | Weiterlesen