PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

01.10.2023: Bauunternehmen, die kunden- und qualitätsorientiert denken und handeln, haben in der Regel mehrheitlich zufriedene Bauherren. Deshalb sollten diese in der Akquisition stärker auf Empfehlungsmanagement setzen. Das ist das wirkungsvollste Instrument zur Gewinnung neuer Bauinteressenten bzw. Kunden. Die Glaubwürdigkeit und Aussagefähigkeit der Bewertungen erfahrener Bauherren sind überzeugend. Bauunternehmen können sich dadurch in der Absatz- und Umsatzentwicklung erheblich verbessern. Ein gut gemachtes Empfehlungsmanagement generiert viele Vorteile für eine deutlich effektivere Neukunden-... | Weiterlesen

30.09.2023: Effektive Verkaufsgespräche in Bauunternehmen sind unerlässlich, um profitable Erfolge zu erzielen. Die Baubranche ist ein wettbewerbsintensiver Markt, in dem ständig um die Gunst neuer Interessenten gebuhlt wird. Um sich vom Wettbewerb abzuheben, sollten Bauunternehmen ihre qualitativ hochwertigen Leistungen zu einem wettbewerbsfähigen Preis anbieten. Ein sehr wichtiger Aspekt eines erfolgreichen Verkaufsgesprächs ist die Fähigkeit, Vertrauen bei Bauinteressenten aufzubauen. Verbindliche Belege über die Zufriedenheit der Bauherren sollten an möglichst vielen Stellen in die Beratungsar... | Weiterlesen

30.09.2023: Die Fokussierung auf die Bedürfnisse von Bauinteressenten ist für Bauunternehmen erfolgsrelevant. Dies liegt daran, dass Bauinteressenten zu Kunden des Bauunternehmens werden sollen. Dazu sollten deren Bedürfnisse erfüllt werden, damit das Unternehmen den Bauauftrag realisieren kann. Die Bedürfnispalette von Bauinteressenten ist breit gefächert. Fachberater wissen allerdings, dass deren persönliche Sicherheitsinteressen in der Bedürfnispyramide ganz oben stehen. Die Fokussierung auf die Interessen von Bauinteressenten einerseits und die Fokussierung auf die Bedürfnisse von Bauinteress... | Weiterlesen

30.09.2023: Wenn Fach- bzw. Verkaufsberater in Bauunternehmen weniger Bauaufträge schreiben, ist dies in der Regel auch auf externe Marktbewegungen zurückzuführen. Zurzeit schwindet die Nachfrage massiv. Das ist der Preisentwicklung und einer damit verbundenen Verunsicherung von Bauinteresssenten geschuldet. Möglicherweise wurde die Akquisitionsstrategie des Unternehmens noch nicht angepasst. In jedem Fall gibt es Möglichkeiten, die Kundenberater ergreifen können, um wieder mehr Bauaufträge zu schreiben. Voraussetzung für eine erfolgreiche Akquise ist, dass Fachberater ihre Zielgruppe und deren Be... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen ihren Internetauftritt optimieren

Qualitätssiegel mit Vorteilen für alle am Bau Beteiligten
29.09.2023: Der Internetauftritt um die Homepage als Mittelpunkt zählt zu den wichtigsten Akquisitionswerkzeugen, die Bauunternehmen zur Gewinnung neuer Bauinteressenten zur Verfügung stehen. Deshalb sollten Bauunternehmer ihre damit verbundenen, möglichen Reserven ausreizen. Das geht am besten dadurch, dass sie mit eindeutig kundenorientierten Leistungen im Internet wahrgenommen werden. Das gelingt am besten über die Veröffentlichung von Qualitäts- und Servicebewertungen ehemaliger Bauherren. "Seine Grenzen zu erkennen ist Voraussetzung dafür, sie zu erweitern" (A. Brie) Über diese Informationen... | Weiterlesen

29.09.2023: Bauunternehmen aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau stehen immer vor der Aufgabe, neue Kunden zu gewinnen, um ihre Marktanteile zu erhalten bzw. zu erhöhen. In einem wettbewerbsintensiven Markt wie dem Fertighaus- und Massivhausbau ist das nicht gerade einfach. Dennoch gibt es eine Reihe von Optionen, die Bauunternehmen für ihre Neukundengewinnung einsetzen können. Dabei wird grundsätzlich zwischen Online- und Offline-Aktionen unterschieden. Online-Werbung zur Neukundengewinnung Das Internet hat sich nach dem Empfehlungsgeschäft zum wichtigsten werblichen Medium für die Neukundengewin... | Weiterlesen

29.09.2023: Die Reichweite des Internetauftrittes von Bauunternehmen ist ein wichtiger Faktor für dessen Markterfolg. Je mehr Bauinteressenten den Internetauftritt besuchen, desto mehr Bauaufträge werden gewonnen. Die Website sollte über die Suchmaschinen leicht zu finden sein. Eine effektive Keyword-Recherche und die Verwendung relevanter Inhalte helfen dabei. Bauunternehmen sollten zudem in den sozialen Medien aktiv sein und dort Beiträge veröffentlichen, die für potenzielle Kunden interessant sind. Reichweite steht für potenzielle Kontakte Das erhöht deren Reichweite und regt Bauinteressenten ... | Weiterlesen

28.09.2023: Bauinteressenten sind in der Regel gut informiert. Deshalb versuchen sie, verschiedene Angebote zu vergleichen, bevor sie sich entscheiden. Um Bauinteressenten davon zu überzeugen, nicht beim Wettbewerb abzuschließen, ist es wichtig, sich als besonderer Qualitätsanbieter von der Konkurrenz abzuheben. Ein erkennbarer Mehrwert durch Transparenz ist überzeugend. Dieser sollte in Form von Empfehlungen erfahrener Bauherren dargestellt werden, denn solche individuellen Referenzen sind einzigartig. Qualitätsbelege liefern, die Wettbewerber nicht haben Wettbewerber sind oftmals nicht in der Lage... | Weiterlesen

28.09.2023: Bauunternehmen stehen vor der Aufgabe, ihre Qualitäts- und Serviceleistungen möglichen Bauinteressenten gegenüber bekannt zu machen. Dazu setzen sie auf eine Vielzahl von Werbemitteln. In der Werbewelt haben sich allerdings die Gewichtungen verschoben. Direktmarketing spielt keine Rolle. Printwerbung wird zunehmend unwichtiger. Online-Werbung in Form von Homepages, aktiver PR-Arbeit, Social Media und Branchenportalen dagegen steigt in der Gunst angehender Bauherren deutlich.  Empfehlungsmarketing klar auf dem Vormarsch Auf dem Siegertreppchen stehen allerdings Online-Aktivitäten mit Empf... | Weiterlesen

Mehr Traffic, mehr Adressen und mehr Umsatz im Bauunternehmen: BAUHERREN-PORTAL

Empfehlungsplattform verbessert Internetpositionierung und Neukundengewinnung
28.09.2023: Bauunternehmen aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau gewinnen über die Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL zusätzliche Bauinteressenten. Mit diesen steigen deren Chancen auf mehr Absatz und Umsatz. Das liegt am transparenten und offenen Umgang mit wichtigen Qualitäts- und Servicekriterien der in diesem Qualitätsportal vertretenen Anbieter. Die Qualität der Informationen vermittelt neuen Bauinteressenten eine bessere Orientierung und Souveränität in deren Entscheidungsfindung. "Man sollte schließlich nicht alles so machen wie Wettbewerber das tun“ (Unbekannt) So manches Bauunterne... | Weiterlesen

Emotionale Kundenbindung im Baugewerbe

Zufriedenheitsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
27.09.2023: Bauunternehmer sind es gewohnt, mit messbaren Fakten umzugehen. Das gilt in der Regel auch für deren Fachberater. Im Beratungsprozess kann sich das zuweilen negativ auswirken. Zum Beispiel dann, wenn emotionale Hürden bei Bauinteressenten in Form von Sicherheitsinteressen beseitigt werden müssen. In solchen Fällen macht es Sinn, Bewertungen von Bauherren in die Gespräche einzubinden. Mit diesen können Bauinteressenten erfolgreich und nachhaltig an das Unternehmen gebunden werden. Fachberater und Bauunternehmer, die neue Kunden gewinnen wollen, gehendeshalb heutzutage anders vor. Sie vers... | Weiterlesen

27.09.2023: Bauunternehmen, die kunden- und qualitätsorientiert arbeiten, sollten die Zufriedenheit ihrer übergebenen Bauherren nutzen, um damit ihr Empfehlungsmarketing zu professionalisieren. Keine andere Maßnahme beeindruckt und überzeugt Bauinteressenten mehr als die belegbare Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft erfahrener Bauherren. Der Grund dafür liegt in deren glaubwürdiger und überzeugender Ausdrucksform. So manches Bauunternehmen kann sich dadurch in Absatz und Umsatz deutlich verbessern. "Wer im Netz mit guten Bewertungen gefunden wird, wird mit Aufträgen belohnt" (Unbekannt) Emp... | Weiterlesen

27.09.2023: Das Marktumfeld für Unternehmer aus dem Haus- und Wohnungsbau ist schwierig: die Baukosten sind historisch hoch; die Finanzierungsaufwendungen für Bauherren gestiegen. Dazu kommen Lieferkettenprobleme und eine belastende Inflationsentwicklung. Dennoch gibt es Chancen für Hausbau-Unternehmer, zusätzlichen Umsatz zu generieren. Eine erfolgreiche Option besteht darin, Empfehlungen erfahrener Bauherren zu veröffentlichen. In einem schwierigen Marktumfeld unterstützt das die Neukundengewinnung. Wettbewerbsvorteil erkennen und nutzen Hausbau-Unternehmer, die mit Erfahrungen ihrer Bauherren ar... | Weiterlesen

Wie gehen Bauunternehmer gezielt die Verbesserung ihrer Neukundengewinnung an?

Scharfe Abgrenzung über Qualitätsmerkmale generiert zusätzlichen Umsatz
26.09.2023: Der schwache Neukundeneingang bereitet vielen Bauunternehmern Sorge. Wenn diese versuchen, neue Kontakte über die gewohnten Wege zu knüpfen, stellen sie meistens fest, dass das nicht mehr erfolgreich ist. Was sie benötigen, ist eine grundsätzliche Veränderung der Neukundengewinnung. Am besten mit Empfehlungsmarketing. Dazu bedarf es allerdings in aller Regel einer professionellen Vorgehensweise. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen bei solchen Herausforderungen. "Hinfallen ist keine Schande, Liegenbleiben schon" (Unbekannt) Das Unternehmen arbeitet mit einer in der Praxis... | Weiterlesen

26.09.2023: Die Wege zur Gewinnung neuer Bauinteressenten im Haus- und Wohnungsbau haben sich weiterentwickelt: weg von Broschüren und Prospekten, hin zu Empfehlungen von Bauherren, die als Qualitätsmerkmale im Internet wahrgenommen werden. Persönliche Erfahrungen, die Bauherren mit ihrem Baupartner gemacht haben, sind zunehmend wegweisend für die Kontaktaufnahme angehender Bauherren. Deshalb sollten Bauunternehmen mit einem digitalisierten Qualitätsprofil im Internet wahrgenommen werden. "Gib ihnen Qualität, das ist die beste Werbung" (Milton Hershey) Das gelingt ihnen am besten über die Veröffe... | Weiterlesen

25.09.2023: Die Qualitäts- und Serviceleistungen von Bauunternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau variieren je nach Anbieter. Viele Unternehmen leisten einen Full-Service, manche nur einen Teil davon. Dennoch gibt es eine Fülle von Kompetenzen, die für angehende Bauherren unverzichtbar sind und deshalb auch nach außen kommuniziert werden sollten. Dann sind Bauinteressenten zunächst zum Kontakt und anschließend auch zum Auftrag zu bewegen. Diese sind nachfolgend als allgemeine Leistungen beschrieben. Bauqualität: Bauunternehmen sollten hochwertige Materialien verwenden und qualifizierte Fachkräfte... | Weiterlesen

25.09.2023: Die Baubranche befindet sich derzeit in einer schwierigen Phase. Die Auftragsbücher im Haus- und Wohnungsbau sind fast leer, die Ein- und Verkaufspreise hoch, die Finanzierungskosten ebenfalls und die Lieferketten sind nicht zuverlässig genug. Für Bauunternehmer bedeutet das, Maßnahmen zu ergreifen, um den Auftragsbestand signifikant zu erhöhen. Es gilt, ein besseres Kontaktmanagement zu Bauinteressenten dadurch aufzubauen, dass Bauunternehmer sich mit Empfehlungsmarketing beschäftigen. Als Qualitätsanbieter wahrgenommen werden Deren Bauunternehmen werden dann als Qualitätsanbieter mi... | Weiterlesen

24.09.2023: Das Internet ist ein wichtiges Werkzeug für Bauunternehmer, die sich als Qualitätsanbieter positionieren wollen. Durch diese werden Bauunternehmen erst für viele Bauinteressenten sichtbar. Das Netz generiert ein Ranking und bildet die Reichweite des Unternehmens und seiner Leistungen ab. Durch gezielte Online-Präsenz können Bauunternehmen ihre Kompetenzen und damit ihr Know-how transparent machen und potenzielle Kunden von ihrer Expertise überzeugen. Folgende Maßnahmen können Bauunternehmer ergreifen, um das Internet zur besseren Qualitätspositionierung zu nutzen:   Eine zielfüh... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen qualifizierte Bauinteressenten für sich begeistern und gewinnen

Empfehlungsmarketing mit relevanten Qualitätsbewertungen von Bauherren realisieren
24.09.2023: Die Anzahl eingehender Adressen von Bauinteressenten ist nicht allein ausschlaggebend für den Umsatzerfolg in Bauunternehmen. Im privaten Haus- und Wohnungsbau kommt es vorrangig auf die Qualität jeder einzelnen Adresse an. Wie Bauunternehmen beide Themen erfolgreich angehen können, ist im BAUHERREN-PORTAL zu erkennen. Dort geht es um die Akquisition qualifizierter Bauinteressenten. Diese werden über authentische Qualitäts- und Servicebewertungen, die von erfahrenen Bauherren stammen, gewonnen. "Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren" (Bertolt Brecht) So manch... | Weiterlesen

24.09.2023: Die gängige Werbung in Bauunternehmen deckt in der Breite einen begrenzten Radius bei geringer Ausschöpfung der Tiefe ab. Das bedeutet, dass nicht alle potenziellen Bauinteressenten des Einzugsgebietes angesprochen werden. Dazu sollten Bauunternehmer auf die digitale Kommunikation ihrer Markeninhalte umstellen. Über das Internet erreichen sie nahezu alle in Frage kommenden Bauinteressenten. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt sie dabei mit einer bewährten Empfehlungsmarketing-Strategie. "Wer ausgetretene Pfade geht, wird nichts Neues entdecken" (Unbekannt) Das Konzept des Unternehmens s... | Weiterlesen

23.09.2023: In Zeiten schwindender Nachfrage neuer Bauinteressenten ist die Reichweite des Bauunternehmens über das Internet von entscheidender Bedeutung. Schließlich sollen ausreichend neue und qualifizierte Bauinteressenten vom Kompetenzprofil des Unternehmens angesprochen und überzeugt werden. Das erhöht die Kontaktanzahl und verbessert den Erfolg der Neukundengewinnung. Was angehende Bauherren suchen, sind Qualitätsbelege aus Erfahrungen, die von Bauherren eines favorisierten Unternehmens stammen. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachberater dabei mit einer bewährte... | Weiterlesen

23.09.2023: Content-Marketing ist eine Strategie, um die Reichweite für Bauunternehmen zu stärken und Traffic auf ihre Homepage zu lenken. Durch die Verbreitung hochwertiger Inhalte können sie ihre Zielgruppe ansprechen und dort Fachkompetenz demonstrieren. Content-Marketing ist wichtig für die Suchmaschinenoptimierung. Durch relevante Keywords und Inhalte, die auf die Bedürfnisse potenzieller Kunden eingehen, können Bauunternehmen über die Suchmaschinenergebnisse mehr Nutzer auf ihre Homepage führen. "Gerüchte entstehen dort, wo Informationen fehlen" (Unbekannt) Ein weiterer Vorteil des Content... | Weiterlesen

23.09.2023: Öffentlichkeitsarbeit ist eine strategische Option für Bauunternehmen. Durch PR-Arbeit steigt die Bekanntheit. Das wirkt sich positiv auf deren Neukundengewinnung aus. Bauinteressenten nehmen PR-Aktivitäten vor allem dann wahr, wenn Qualitätsbewertungen von Bauherren ins Internet gestellt werden. Das macht jeden Anbieter attraktiver. Fachberater, die neue Kunden und damit Bauaufträge gewinnen wollen, sollten PR-Arbeit mit Qualitätsinformationen für ihren Umsatzerfolg nutzen. "Traditionelles Marketing spricht zu Menschen, Content-Marketing mit ihnen" (D. Kessler) PR-Arbeit ist wichtiger... | Weiterlesen

22.09.2023: Neukunden für das Bauunternehmen zu gewinnen, bedarf anderer Instrumente als noch vor kurzem. Bauinteressenten sind reizüberflutet und aufgrund vieler Unsicherheiten kritischer eingestellt. Deshalb sollten Bauunternehmer sich auf Medien konzentrieren, über die sie angehende Bauherren sicher erreichen: Internet und Empfehlungsgeschäft. Vor allem die Kombination aus beiden Akquisitionsinstrumenten ist erfolgversprechend. Sie macht den Unterschied zu Wettbewerbern in der Neukundengewinnung aus. "Einmal sehen ist besser als 1000-mal hören" (Unbekannt) Deshalb sollten Fachberater und Bauunter... | Weiterlesen

Gezielter Ausbau des Empfehlungsgeschäftes im Fertig- und Massivhausbau

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
22.09.2023: Wenn klassische Werbemittel nicht mehr den erwarteten Erfolg bringen, sollten Bauunternehmer auf das Empfehlungsgeschäft umschalten. Hier gibt es immer Reserven, die zu mobilisieren sind. Zum Beispiel dadurch, dass Anbieter ihre Bauherren nach deren Empfehlungsbereitschaft befragen und die gesammelten Ergebnisse im Internet veröffentlichen. Bauinteressenten reagieren sehr interessiert auf diese. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt sie dabei mit einer Online-Empfehlungsstrategie. Strategie mit authentischen Bauherrenbewertungen Das Konzept besteht aus authentischen Bewertungen übergebener... | Weiterlesen

Mit Erfahrungen zufriedener Bauherren grenzen Bauunternehmen sich individuell ab

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen
22.09.2023: Es ist kein Geheimnis, dass Bauinteressenten mit Erfahrungen von Bauherren bestens bedient werden. Deshalb sollten Bauunternehmer nicht zögern, diese als Content im Internet zu veröffentlichen. Durch Informationen zufriedener Bauherren und deren Empfehlung machen sie ihr Bauunternehmen attraktiver. Die individuelle Qualitätsdarstellung wirkt verständlich, ist glaubwürdig und grenzt individuell vom Wettbewerb ab. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen bei solchen Herausforderungen. "Wer nichts ändern will, wird verlieren, was er bewahren möchte" (Gustav Heinemann) Das Unte... | Weiterlesen

Warum Bauunternehmen die sozialen Medien für mehr Sichtbarkeit nutzen sollten

Reichweite, Sichtbarkeit und Ranking verbessern die Chancen in der Neukundengewinnung
21.09.2023: Im Nachfragebereich des Haus- und Wohnbaus tut sich wenig. Umso wichtiger ist es für Bauunternehmen, jetzt für potenzielle Bauinteressenten mit relevanten Informationen im Internet sichtbar zu werden. Das erhöht die Chancen, neue Interessenten gezielt anzusprechen und dadurch zu einem Kontakt zu animieren. Was für eine professionelle PR-Arbeit zählt, gilt auch für die sozialen Medien. Bauunternehmen sollten dort mit nützlichen Informationen für potenzielle Bauinteressenten präsent sein. Fachberater und Bauunternehmer, die neue Kunden gewinnen wollen, sollten sich deshalb in die Lage v... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmer qualifizierte Bauinteressenten über das Internet gewinnen

Suchmaschinenoptimierung ist zentraler Bestandteil der Neukundengewinnung
21.09.2023: Wenn es darum geht, neue Bauinteressenten aus dem gesamten Einzugsgebiet zielsicher zu erreichen, sollten Bauunternehmen ihre Qualitäts- und Serviceleistungen - in Textform sowie grafisch aufgearbeitet – im Internet veröffentlichen. Die BAUHERRENreport GmbH realisiert dies für ihre Bauunternehmer-Kunden auf ihrem BAUHERRER-PORTAL. So manches Bauunternehmen kann sich und seine Akquisition dadurch deutlich verbessern. Und es generiert Vorteile für seine erfolgreiche Neukunden-Akquisition. "Gut sein allein nutzt nichts, du musst es auch sichtbar machen" (Unbekannt) Die BAUHERRENreport GmbH... | Weiterlesen

21.09.2023: Es liegt im Sicherheitsinteresse von Bauinteressenten, dass diese vor der Kontaktaufnahme zu einem Bauunternehmen detaillierte Qualitäts- und Serviceinformationen bekommen. Es geht nicht um Informationen, die vom Bauunternehmen bzw. von einem beauftragten Dritten bereitgestellt werden. Was angehende Bauherren suchen sind Erfahrungen, die Bauherren mit dem Unternehmen, das sie favorisieren, gemacht haben. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt sie dabei mit einer Online-Empfehlungsstrategie. Das Konzept besteht aus authentischen Bewertungen übergebener Bauherren. Die Strategie führt Bauintere... | Weiterlesen

20.09.2023: Die Qualitäts- und Serviceleistungen eines Bauunternehmens darzustellen ist nicht einfach. Insbesondere dann nicht, wenn dies objektiv und aus der Sicht eines Bauinteressenten geschehen soll. Bauunternehmen sollten als echte Qualitätsanbieter mit kundenorientierten Leistungen im Internet wahrgenommen werden. Dazu sollten sie die Qualitäts- und Servicebewertungen ehemaliger Bauherren im Netz präsentieren. Das wahrt die Objektivität, ist leicht verständlich und am Ende überzeugend. "Der Feind des Fortschritts ist nicht der Irrtum, sondern die Trägheit" (H. T. Buckle) Über die Erfahrung... | Weiterlesen

So verbessern regionale Bauunternehmer die Akquisition neuer Bauaufträge

Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL verbessert Internetpositionierung
20.09.2023: Bauunternehmen, die eine Strategie suchen, um sich als Qualitätsanbieter von der besten Seite zu zeigen, sollten sich die Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL anschauen. Anders als in anderen Portalen wird dort nicht mit werblichen Inhalten, sondern mit persönlichen Bewertungen und verbindlichen Empfehlungen erfahrener Bauherren gearbeitet. Gelistete Bauunternehmen generieren dadurch einen Zuwachs an Attraktivität und Glaubwürdigkeit für ihre Neukundengewinnung. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachberater über dieses BAUHERREN-PORTAL mit einer bewährten O... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen kostengünstig professionelle Suchmaschinenoptimierung betreiben

SEO-gestützte Öffentlichkeitsarbeit erleichtert Bauunternehmen Weg an die Spitze des Marktumfeldes
20.09.2023: Eine professionelle und dennoch kostengünstige Suchmaschinenoptimierung des Internetauftrittes gehört zu den Erfolgsfaktoren eines Bauunternehmens. Sie gelingt, wenn Informationen für Bauinteressenten veröffentlicht werden, die Erfahrungen und Bewertungen von Bauherren beinhalten. In der Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL ist das gut zu erkennen: die dortige Veröffentlichung zertifizierter Qualitätsbewertungen generiert klare Vorteile für die Neukundengewinnung der gelisteten Anbieter. "Ein guter Vorsatz ist wie ein Startschuss, dem kein Rennen folgt" (Siegfried Lowitz) Es kommt dab... | Weiterlesen

19.09.2023: Mit der eingebrochenen Nachfrage im Haus- und Wohnungsbau gewinnt die Akquisition neuer Bauaufträge wieder an Bedeutung. Mehr denn je geht es um qualifizierte Adressen. Um Kontakte zu zusätzlichen Bauinteressenten zu generieren, sollten Bauunternehmen mit von Bauherren bewerteten Leistungen im Internet wahrgenommen werden. Das gelingt über die Veröffentlichung der Qualitäts- und Servicebewertungen ehemaliger Bauherren. Nur darüber grenzen Anbieter sich individuell, scharf und nachhaltig von ihren Wettbewerbern ab. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen aus dem Haus- und Woh... | Weiterlesen

19.09.2023: Die Listung im BAUHERREN-PORTAL beinhaltet einen USP, der die Neukundengewinnung in Bauunternehmen erheblich aufwertet. Das liegt an der Qualität der dort eingesetzten Informationen. Deren Input stammt von erfahrenen Bauherren der dort aufgeführten Anbieter. Sie bieten neuen Bauinteressenten eine klare Orientierung und unterstützen dadurch die Kontaktaufnahme. Bauunternehmen sollten grundsätzlich mit solch kundenorientierten Leistungen im Internet wahrgenommen werden. "Das Leben besteht zu einem großen Teil daraus, wahrgenommen zu werden" (Woody Allen) Das gelingt ihnen am besten über ... | Weiterlesen

19.09.2023: Zu den wirksamsten strategischen Erfolgsfaktoren für Bauunternehmen gehören ohne Zweifel deren erbrachte Qualitäts- und Serviceleistungen. Anstatt mit aufgehübschten Planungen und Hausfotos sollten diese deshalb mit aussagekräftigen Bewertungen ihrer Bauherren im Netz stehen. Das hilft ihnen in der Abgrenzung und wertet ihre Neukundengewinnung auf. Angehende Bauherren wollen mehr als klassische Werbung: Sie suchen Qualitätsbelege aus Erfahrungen, die von Bauherren des von ihnen favorisierten Unternehmens stammen. Professionelles Empfehlungsmarketing Die BAUHERRENreport GmbH unterstütz... | Weiterlesen

Kundenorientierung als Markenzeichen für Bauunternehmen: BAUHERREN-PORTAL

Wie Bauunternehmen Qualitätsmarketing mit wirklich relevanten Themen betreiben
19.09.2023: Sichtbare und mit Bewertungen von Bauherren belegte Kundenorientierung ist das wirksamste Markenzeichen für die Qualität eines Bauunternehmens. Umso besser, wenn dieses gezielt im Wettbewerb eingesetzt wird. So verhält es sich bei den Anbietern, die in der Empfehlungsplattform BAUHERREN-PORTAL gelistet sind. Die BAUHERRENreport GmbH fördert Bauunternehmen aus dem privaten Haus- und Wohnungsbau auf diese Weise mit einer auf Transparenz ausgerichteten Empfehlungsmanagement-Strategie. "Ohne Tun auf Änderung zu hoffen, ist wie am Bahnhof auf ein Schiff zu warten" (Unbekannt) Das Konzept des ... | Weiterlesen

19.09.2023: Wenn Bauunternehmer aus dem Hausneubau eine aussagefähige Alleinstellung in ihrer Region anstreben, geht das mit individuellen Informationen über die Qualität und den Service ihres Unternehmens. Diese können Wettbewerber weder kopieren noch imitieren. Die Anbieter, die in der Internetplattform BAUHERREN-PORTAL gelistet sind, wissen und nutzen das für die Stärkung ihrer Marktposition. Deren Fachberater gewinnen neue Kunden, weil diese gezielt anders vorgehen. Dazu versetzen Kundenberater sich in die Lage von Bauinteressenten und überlegen, was diesen wichtig ist. Schnell wird klar, dass ... | Weiterlesen

19.09.2023: Die Anzahl der Besuche der Homepage eines Bauunternehmens ist ein wichtiges Kriterium für dessen Erfolg in der Kontaktanbahnung. Viele Besuche stehen für einen regen Traffic, sagen allein allerdings noch nichts über den daraus resultierenden Erfolg aus. Auf die Qualität der Inhalte des gesamten Internetauftrittes kommt es an. Diese ist ausschlaggebend für die daraus entstehende Anzahl neuer Kontakte. Dieses Ziel wird am ehesten über Qualitäts- und Servicebewertungen übergebener Bauherren erreicht. "Wer Neues wagt, dem wachsen Flügel" (Unbekannt) Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt ... | Weiterlesen

18.09.2023: Wenn die Werbung für Bauunternehmen nahezu versagt werden nicht mehr genug Adressen produziert. Dann sollten Fachberater die Stärken des Unternehmens öffentlich herausstellen. Diese gilt es im Internet mit relevanten Details in den Vordergrund der Betrachtung zu positionieren. Kunden- und Qualitätsorientierung stehen dabei an erster Stelle. Als Eckpfeiler einer digitalen Veröffentlichungsoffensive ziehen diese Bauinteressenten an und sorgen so für mehr Adressen und zusätzlich Kontakte. "Sei niemals zu feige, etwas zu tun, dass dich erfolgreicher macht" (Unbekannt) Bauunternehmen sollte... | Weiterlesen

Informationen erfahrener Bauherren sind für Bauinteressenten von elementarer Bedeutung

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen
18.09.2023: Bauinteressenten reagieren nahezu nicht mehr auf klassische Werbung. Das liegt vor allem an deren mangelnde Aussagefähigkeit. Jedes Bauunternehmen stellt sich darin als Qualitätsanbieter mit besonderer Kundenorientierung dar. Jahrelange Erfahrungen und fast ausnahmslos zufriedene Kunden gehören zu den Standardfloskeln. Die Wahrheit sieht anders aus. Demzufolge sollten Bauunternehmer mit dem größten Erfahrungsschatz arbeiten, über den sie verfügen: das sind reale Erfahrungen ihrer Bauherren. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen und deren Fachberater dabei mit einer bewäh... | Weiterlesen

Qualitätskommunikation für mehr Absatz- und Umsatz im Bauunternehmen

Content Marketing mit Bewertungen von Bauherren überholt klassische Werbung
18.09.2023: Die wirkungsvollste Form der Werbung für Bauunternehmen ist die Kommunikation von Qualitätsbewertungen zufriedener Bauherren. Wenn diese die Leistungen des Unternehmens bestätigen, wertet das dessen Außenauftritt auf und macht es attraktiver. Das wiederum zieht neue Bauinteressenten an und verbessert die Ausgangsposition für die Absatz- und Umsatzentwicklung im Bauunternehmen. Unter dem Strich generiert diese Vorgehensweise viele Vorteile für die Gewinnung und Bindung neuer Kunden. "Der schönste Applaus unserer Kunden ist deren Umsatz" (Unbekannt) Die BAUHERRENreport GmbH hat eine dara... | Weiterlesen

Interessentengewinnung im Hausbau mit Empfehlungsmarketing als Akquisitionswerkzeug

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und persönlichen Empfehlungen
17.09.2023: Die Akquisition neuer Bauinteressenten läuft zurzeit nicht gut. Das ist zum einen der gesunkenen Nachfrage zu verdanken; zum anderen ist es eine Frage des Konzeptes, das zur Neukundenanwerbung eingesetzt wird. Werbemittel im klassischen Sinne sind kein probates Hilfswerkzeug mehr. Fachberater und Bauunternehmer, die neue Kunden gewinnen wollen, gehen heutzutage anders vor. Sie versetzen sich in die Lage von Bauinteressenten und überlegen, was diesen zu einer Kontaktaufnahme fehlt. Dann wird klar, dass Werbung allein nicht mehr der richtige Weg sein kann. Angehende Bauherren wollen mehr: Sie ... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen belegen, dass ihre Mitarbeiter Kunden-orientiert arbeiten

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen
17.09.2023: Nahezu jedes Bauunternehmen behauptet, Kunden-orientiert zu sein. Schauen wir hinter die Kulissen, sieht das oft ganz anders aus. Zwischen Wunsch und Wirklichkeit klaffen oftmals Welten. Das ist die Chance für kundenorientierte Bauunternehmen, das Verhalten ihrer Mitarbeiter, das eine hohe Kundenzufriedenheit zur Folge hat, in den Vordergrund zu stellen. Dazu sollten diese ihre Bauherren befragen und diese Ergebnisse als Belege in Form von Bauherrenbewertungen veröffentlichen. "Viele kennen ihre Grenzen nicht, weil sie diese nicht suchen" (Unbekannt) Die BAUHERRENreport GmbH fördert Bauunt... | Weiterlesen

17.09.2023: Bauunternehmen sind oft auf der Suche nach einem Akquisitionskonzept, das ihnen in Zeiten geringer Nachfrage werthaltige Kundenadressen liefert. Am ehesten werden diese über eine scharfe Abgrenzung der Qualitäts- und Serviceleistungen vom Wettbewerb generiert. Dazu sollten erfahrene Bauherren nach ihren Erlebnissen und Beurteilungen befragt und die Ergebnisse im Internet veröffentlicht werden. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen dabei mit einer Empfehlungsmarketing-Strategie. Die Strategie baut auf Bewertungen übergebener Bauherren auf. Ihr wichtigster Baustein ist die SEO... | Weiterlesen

16.09.2023: Im Marketingmix von Bauunternehmen verschieben sich Inhalte immer schneller zu digitalen Performances. Aus der Sicht von Bauinteressenten bestimmt das Internet, wie ein Bauunternehmen tatsächlich aufgestellt ist. Dabei sind Anbieter grundsätzlich gut beraten, wenn sie ihre digitalen Aktivitäten professionalisieren. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt Unternehmen aus dem Hausneubau bei solchen Herausforderungen. Gearbeitet wird dort mit einer bewährten Online-Empfehlungsmarketing-Strategie. "Beklagenswert ist, wenn Gewohnheit zur Unentschlossenheit führt" (Unbekannt) Diese baut auf auth... | Weiterlesen

16.09.2023: Die Auftragslage im Haus- und Wohnungsbau hat sich dramatisch entwickelt. Nicht nur, weil zu wenig neue Bauinteressenten gewonnen und demzufolge keine neuen Bauaufträge in ausreichende Zahl geschrieben werden. Der Auftragsbestand nimmt ebenfalls ab. Die Folge: Produktionsunterbrechungen drohen. Für Bauunternehmer bedeutet das, sich mehr der Gewinnung neuer Bauaufträge zu widmen. Die BAUHERRENreport GmbH unterstützt diese dabei mit einer Empfehlungsmarketing-Strategie. "Zu wenig Interessenten: das ist die Gelegenheit zu zeigen, was du draufhast" (Unbekannt) Das Konzept des Unternehmens st... | Weiterlesen

16.09.2023: Die beste Option für Bauunternehmer, um neue Bauinteressenten zu generieren, ist, aktiv mit Erfahrungen übergebener Bauherren zu arbeiten. Im Internet sind deren Qualitätsbewertungen mehr wert als alle Aussagen und Botschaften der Werbung zusammen. Bauunternehmer und deren Fachberater suchen oft nach einer Strategie, die ihnen einen nachhaltigen Vorteil in der Adressgewinnung bietet. Veröffentlichte Qualitäts- und Servicebewertungen ehemaliger Bauherren ebnen den Weg dorthin. "Versuch nicht besser zu sein als andere, sondern besser zu sein als gestern" (Unbekannt) Die BAUHERRENreport Gmb... | Weiterlesen

15.09.2023: Die Zeiten für eine erfolgreiche Neukundengewinnung im Haus- und Wohnungsbau sind schwieriger geworden. Demzufolge sollten Bauunternehmer die Inhalte ihrer Akquisitionsstrategie überdenken und überarbeiten. Dabei lohnt es sich, dort Bewertungen von Bauherren zur Bauqualität und zum Service zu implementieren. Diese werden dann öffentlich im Internet vorgestellt. Fachberater und Bauunternehmer, die neue Kunden gewinnen wollen, orientieren sich an dieser Vorgehensweise. Sie versetzen sich in die Lage von Bauinteressenten und überlegen, was diesen wichtig ist. Schnell wird klar, dass Werbung... | Weiterlesen

Wie kommen Bauunternehmer an mehr Empfehlungen für neue Bauaufträge?

Bauherrenbewertungen und persönliche Empfehlungen in Vordergrund stellen
15.09.2023: Das Empfehlungsgeschäft über zufriedene Kunden ist der lukrativste Weg für Bauunternehmen, um neue Kunden zu akquirieren. Empfehlungskunden zeichnet aus, dass sie weniger skeptisch sind und ein Grundvertrauen zum Unternehmen aufgebaut haben. Bauunternehmer können zusätzliche Empfehlungen generieren, indem sie die Empfehlungsbereitschaft ihrer übergebenen Bauherren systematisch abfragen und die Ergebnisse ins Netz stellen. Dann werden sie als Qualitätsanbieter der Region wahrgenommen. Über diese Positionierung grenzen sich diese Anbieter scharf und nachhaltig von Wettbewerbern ihrer Ein... | Weiterlesen

Mangelhafter Adresseneingang im Haus- und Wohnungsbau erfordert sofortiges Handeln

Empfehlungsmarketing mit relevanten Qualitätsbewertungen von Bauherren realisieren
15.09.2023: Vielen Bauunternehmern bleibt es nicht erspart, sich selbst in die Akquisition neuer Bauinteressenten einzubringen. Zu groß sind die Gefahren für das Unternehmen, die aus dem schlechten Adresseneingang resultieren. Weitermachen wie bisher ist da keine Option. Es muss Grundlegendes passieren. Nur dadurch kann die Situation zum Positiven verändert werden. Fachberater und Bauunternehmer, die neue Kunden gewinnen wollen, gehen deshalb heutzutage anders vor als noch vor wenigen Monaten. "Marketing war ein Darstell-Mythos, nun sollte die Wahrheit erzählt werden" (Unbekannt) Das bedeutet, sie ve... | Weiterlesen