Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Personalbedarfsermittlung im Krankenhaus

Von Forum für Führungskräfte

Kategorie
Personalführung
Datum
02.12.2020
Adresse
DE-65185 Wiesbaden

Veranstaltungsort:

Mercure Hotel Wiesbaden City

Beschreibung

Grundlagen und Besonderheiten im DRG-Zeitalter
Der wirtschaftliche Druck auf die Krankenhäuser wird immer größer. Mit der Einführung der DRGs, dem einheitlichen Vergütungssystem, hat das Krankenhaus feststehende, nicht beeinflussbare Erlöse. Der Ansatz der Personalbedarfsermittlung hat sich mit der aktuellen Finanzierungssituation der Krankenhäuser maßgeblich verändert. Das Fachseminar am ersten Tag vermittelt die Grundlagen der Personalbedarfsermittlung. Im Vertiefungsseminar am zweiten Tag wird der Schwerpunkt auf die praktische Umsetzung gelegt. Die theoretischen Inhalte werden durch Ihre Beispiele aus der Praxis gefestigt. Sie erhalten eine praktische Anleitung zur Erstellung sachgerechter, wirtschaftlicher und finanzierbarer Stellenpläne für die verschiedenen Bedarfsgruppen im Krankenhaus.

  • Grundlagen und Methoden der Personalbedarfsermittlung
  • Personalbedarfsermittlung im DRG-Zeitalter
  • Die aktuellen Anhaltszahlen
  • Personalbedarfsermittlung – die neue Arbeitsorganisation
  • Neues Kalkulationsschema
  • Ermittlung der Pflegelast


Anfang und Dauer

Start: 09:30 Dauer: 8h

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich grundsätzlich an Mitarbeiter/-innen von  Krankenhäusern, Fachkliniken und Pflegeeinrichtungen in öffentlicher und privater Trägerschaft.
  • Geschäftsführung
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen Krankenhausverwaltung
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen der Personalabteilung
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen Pflegedienst
  •  Leitung und Mitarbeiter/-innen Medizincontrolling
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen Rechnungswesen/Finanzen
  • Ärztliche Leitung und Direktoren
  • Chefärzte, Oberärzte
  • Betriebs- und Personalräte, Mitarbeitervertretungen
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen von Organisationsabteilungen


Preis: 595 € (zzgl. MwSt.)
Eingestellt am: 12.10.2020 von: Irmhild Scheider.