Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Darlehen in schwierigen Fällen / seriöse Darlehensvermittlung

Negative Schufa, zu wenig Eigenkapital, Darlehensnehmer zu alt? Kredit-Experte Jens Schmidt bietet schnelle Hilfe

05.11.2020
05.11.2020: Kreditexperte und Allianz Hauptvertreter Jens Schmidt (52) hilft auch in aussichtslosen Fällen, etwa wenn die Bank einen Kredit abgelehnt hat oder ein Darlehensnehmer eine negative Schufa auf Kredit-Experte Jens Schmidt, Hauptvertreter der Allianz, weiß, dass nicht jede Finanzierung von der Antragstellung bis zur Darlehensabwicklung ohne Probleme abläuft. Schmidt ist Bankkaufmann und Versicherungsfachmann und befasst sich seit Jahren intensiv mit dem Thema "Darlehen in schwierigen Fällen". Er und sein Team bietet zahlreiche Lösungswege an, um auch in schwierigen Fällen ein Darlehen zu b... | Weiterlesen

Lässt sich die betriebliche Altersversorgung gewinnbringend gestalten?

Ralf W. Barth von CoNav informiert über die Risiken der betrieblichen Altersversorgung und gibt Empfehlung wie Unternehmen diese gewinnbringend nutzen können

23.06.2020
23.06.2020: Ralf W. Barth von CoNav informiert über die Risiken der betrieblichen Altersversorgung und gibt Empfehlung wie Unternehmen diese gewinnbringend nutzen können. In vielen Unternehmen werde die betriebliche Altersvorsorge nicht effektiv eingesetzt. Dadurch entstehen ein nicht unerhebliches wirtschaftliches Risiko und Haftungsprobleme für Arbeitgeber wie Ralf W. Barth erläutert: "Der bequeme Weg ist selten der effektivste und meist auch nicht der günstigste. Das gilt auch für die betriebliche Altersversorgung." Der überwiegend genutzte Weg der betrieblichen Altersversorgung sei der der Geha... | Weiterlesen

Anhaltende Niedrigzinspolitik sorgt für unkalkulierbare Unternehmer-Risiken

Ralf W. Barth von CoNav informiert über die aus der Niedrigzinsphase entstehenden Risiken für Arbeitgeber und was diese bedeuten

13.03.2020
13.03.2020: Ralf W. Barth von CoNav weiß um die aus der Niedrigzinsphase entstehenden Risiken für Arbeitgeber und was diese bedeuten "Bis zu 40% der deutschen Lebensversicherer drohen Probleme nach vorsichtiger Einschätzung der beaufsichtigenden Behörde BaFin. Als Brancheninsider stellen wir im Dialog mit Unternehmern zur betrieblichen Altersvorsorge jedoch immer wieder fest, wie wenige diese Informationen überhaupt als bedrohlich oder als Risiko wahrnehmen", erläutert Ralf W. Barth die aktuelle Lage. Es gehe nicht nur darum, ob jeder Versicherte (Mitarbeiter) weniger ausgezahlt bekomme, sondern um... | Weiterlesen

Restrukturierungsstau in Deutschland

Welche Gefahren lauern für deutsche Unternehmen bei einem möglichen Abschwung?

23.08.2018
23.08.2018: Welche Gefahren lauern für deutsche Unternehmen bei einem möglichen Abschwung?Angesichts eines aufkeimenden Handelskrieges zwischen den USA und China sowie weiterer geopolitischer Konflikte droht der wirtschaftliche Aufschwung in Europa abgewürgt zu werden. ... Angesichts eines aufkeimenden Handelskrieges zwischen den USA und China sowie weiterer geopolitischer Konflikte droht der wirtschaftliche Aufschwung in Europa abgewürgt zu werden. Das birgt viele Gefahren für viele deutsche Unternehmen, die sich nicht rechtzeitig auf einen etwaigen Abschwung eingestellt haben. In Deutschland ist di... | Weiterlesen

13.02.2018
13.02.2018:  Bamberg, 13.02.2018. Der noch bis 30. Juni 2018 in Platzierung befindliche Immobilienentwicklungsfonds des Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten PROJECT Investment Gruppe hat bislang mehr als 100 Millionen Euro Eigenkapital von über 2.600 deutschen Privatanlegern erhalten. „Die Platzierungsergebnisse des Mitte 2016 aufgelegten Alternativen Investmentfonds (AIF) »Metropolen 16« zeigen, dass indirekte Immobilienbeteiligungen mit Schwerpunkt Wohnimmobilienentwicklungen bei deutschen Privatanlegern weiterhin stark nachgefragt sind“, so das Management der PROJECT Investment Gruppe.  ... | Weiterlesen

PROJECT Investment Gruppe setzt Investitionsserie in deutschen Metropolregionen fort

Immobilienentwickler PROJECT baut Portfolio sukzessive aus

31.07.2017
31.07.2017: Bamberg, 12.07.2017: Erst Ende Juni konnte der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe, Bamberg drei Baugrundstücke in München und Wien mit dem Ziel von Wohnimmobilienentwicklungen ankaufen. Jetzt haben erneut mehrere PROJECT Immobilienentwicklungsfonds der  PROJECT Investment Gruppe drei weitere Grundstücke in Berlin, Frankfurt und Düsseldorf erworben. Geplant ist der Neubau von Eigentumswohnungen nach KfW 55-Standard im Gesamtwert von rund 91 Millionen Euro. Wohnraum in den Metropolregionen ist trotz steigender Baugenehmigungs- und Fertigstellungszahlen weite... | Weiterlesen

12.06.2017: Bamberg, 12.06.2017. Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg startet zwei Neubauprojekte in der Hönower Straße 5-7 im Berliner Stadtbezirk Lichtenberg sowie in der Oderstraße in Teltow bei Berlin. Beide Immobilienentwicklungen haben ein Gesamtverkaufsvolumen von rund 28,4 Millionen Euro. Den Neubau eines Mehrfamilienhauses mit vier Vollgeschossen und zusätzlichem Dachgeschoss sieht PROJECT auf dem 2.164 m2 großen Baugrundstück in der Hönower Straße 5-7 im Ortsteil Karlshorst im Berliner Stadtbezirk Lichtenberg vor. Das Bauvorhaben wird im KfW-5... | Weiterlesen

Olaf Haubold: Die Rechtsform der Genossenschaft bietet im Crowdfunding und Crowdinvesting viele Vorteile

Gemeinschaftliche Selbsthilfe der Genossenschaften findet sich auch im Crowdfunding und Crowdinvesting wieder

15.03.2017
15.03.2017: Willich,15.03.2017.„Ohne Zweifel passen tradierte aber Rechtsformen wie die der Genossenschaften und moderne, wie die des Crowdfunding und Crowdinvesting zusammen, denn dem Grunde nach hat die Genossenschaft nie an ihrer Aktualität verloren“, sagt Genossenschaftsberater und Vorstand der Genossenschaft Cooperative Consulting eG, Olaf Haubold. Für den erfahrenen Genossenschaftsgründer Haubold ist es daher wichtig zu hinterfragen, worin die Gemeinsamkeiten und worin die speziellen Herausforderungen bestehen.   Wissenswertes zur Genossenschaft Genossenschaften im Sinne des Genossenschaftsg... | Weiterlesen

01.03.2017: Tübingen, 01. März 2017 - Deutsche Medizintechnik-Unternehmen setzen auf Eigenkapitalfinanzierung, erfolgreiche verfügen dabei über besonders hohe Eigenkapitalquoten. Das zeigt eine Marktanalyse, die Professor Dr. ... Tübingen, 01. März 2017 - Deutsche Medizintechnik-Unternehmen setzen auf Eigenkapitalfinanzierung, erfolgreiche verfügen dabei über besonders hohe Eigenkapitalquoten. Das zeigt eine Marktanalyse, die Professor Dr. Christian Koziol von der Tübinger Eberhard Karls Universität in Kooperation mit der SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement durchgeführt hat. 2014 hatt... | Weiterlesen

Frühjahrs-Roadshow startet mit großer Resonanz

Informationen über alternative Finanzierungsmodelle für den Mittelstand ziehen viele Interessenten an

14.04.2016
14.04.2016: Informationen über alternative Finanzierungsmodelle für den Mittelstand ziehen viele Interessenten anZur Halbzeit der dritten von der DFT Deutsche Finetrading AG organisierten Roadshow zur bankenunabhängigen Unternehmensfinanzierung zieht DFT-Vorstand Dirk Oliver Haller eine positive ... Zur Halbzeit der dritten von der DFT Deutsche Finetrading AG organisierten Roadshow zur bankenunabhängigen Unternehmensfinanzierung zieht DFT-Vorstand Dirk Oliver Haller eine positive Zwischenbilanz: "Bei den ersten drei Veranstaltungen waren die Teilnehmer nicht nur zahlreich sondern auch sehr sachkundig... | Weiterlesen

Neue Roadshow zur bankenunabhängigen Unternehmensfinanzierung

Die DFT Deutsche Finetrading AG stellt mit weiteren Partnern moderne Finanzierungsmodelle für den Mittelstand vor

11.03.2016
11.03.2016: Die DFT Deutsche Finetrading AG stellt mit weiteren Partnern moderne Finanzierungsmodelle für den Mittelstand vorNach der überaus positiven Resonanz auf die im vergangenen Jahr von der DFT Deutsche Finetrading AG organisierte Roadshow zur bankenunabhängigen Unternehmensfinanzierung gibt es im ... Nach der überaus positiven Resonanz auf die im vergangenen Jahr von der DFT Deutsche Finetrading AG organisierte Roadshow zur bankenunabhängigen Unternehmensfinanzierung gibt es im Jahr 2016 eine Neuauflage. Gemeinsam mit weiteren Finanzierungspartnern zeigt die DFT Deutsche Finetrading AG, wie ... | Weiterlesen

22.02.2016: Factoring ist für Unternehmen ein wichtiges Finanzinstrument, um jederzeit offene Forderungen verkaufen und Liquidität freisetzen zu können. Das Rating der Firma optimiert sich durch die Steigerung der Zahlungsfähigkeit und eine entsprechende Verbesserung der Eigenkapitalquote der Bilanz. ... Factoring ist für Unternehmen ein wichtiges Finanzinstrument, um jederzeit offene Forderungen verkaufen und Liquidität freisetzen zu können. Das Rating der Firma optimiert sich durch die Steigerung der Zahlungsfähigkeit und eine entsprechende Verbesserung der Eigenkapitalquote der Bilanz. Der Fact... | Weiterlesen