info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm |

Tag der Logistik – Lebensmittel- und Warenlogistik live

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Für knapp 60 Schülerinnen und Schüler aus Hamm stand am Tag der Logistik in Hamm „Logistik erleben“ auf dem Stundenplan. Auf Einladung der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, der Metro Logistics Germany GmbH und der Wirtschaftsförderung Hamm drückten sie an diesem Tag nicht die Schulbank, sondern fühlten der Logistik im Hörsaal und im Betrieb auf den Zahn. Nach einem Lehr-Event in der SRH Hochschule und Besichtigung des METRO-Logistikzentrums wurden die Jugendlichen zum Ende bei Staplerrennen und Logistikquiz gefordert.



Für knapp 60 Schülerinnen und Schüler aus Hamm stand am Tag der Logistik in Hamm „Logistik erleben“ auf dem Stundenplan. Auf Einladung der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, der Metro Logistics Germany GmbH und der Wirtschaftsförderung Hamm drückten sie an diesem Tag nicht die Schulbank, sondern fühlten der Logistik im Hörsaal und im Betrieb auf den Zahn. Nach einem Lehr-Event in der SRH Hochschule und Besichtigung des METRO-Logistikzentrums wurden die Jugendlichen zum Ende bei Staplerrennen und Logistikquiz gefordert.

Die Veranstalter freuen sich über den großen Zuspruch bei der gelungenen Veranstaltung: „Wir wollten jungen Menschen mit unserem abwechslungsreichen Programm Einblicke in die Logistik geben und zeigen, dass Logistik mehr ist, als Waren von A nach B zu transportieren. Logistik ist in Hamm eine wachsende Branche, in der über 4.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte arbeiten“, so Christoph Dammermann, Geschäftsführer der Hammer Wirtschaftsförderung.  „Unser Motto ‚Fachkräfte von Morgen heute zu begeistern‘ ist aufgegangen. Innerhalb kurzer Zeit war unsere Tour bis auf den letzten Platz ausgebucht“, freut sich Carsten Lantzerath-Flesch, Leiter Standortmarketing bei der Wirtschaftsförderung Hamm.

„Es ist erfreulich zu sehen, dass das Interesse am Thema Logistik gerade auch bei sehr jungen Menschen seit vielen Jahren nicht nur gleichbleibend hoch ist, sondern von Jahr zu Jahr wächst. Wenn dann noch Begeisterung hinzukommt, kann man sehr zufrieden sein“, sagte André Hellweg vom SRH-Marketing.

Im Logistikzentrum der Metro-Gruppe im Hammer Hafen führte Werner Runte, Betriebsleiter am Standort Hamm, die Gruppe durch das hochmoderne Logistikzentrum. Hier erfuhren die Jugendlichen live und vor Ort, wie Fachlageristen bestellte Artikel aus den Bereichen Tiefkühlkost oder Nonfood kommissionieren und Kaufleute für Speditions- und Logistikdienstleistungen Routen planen.

Thema bei der interessanten Führung durch das Logistikzentrum waren auch die Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten bei METRO Logistics, u.a. zur Fachkraft für Lagerlogistik. Rund 400 Mitarbeiter sorgen für eine reibungslose Logistik.

Bereits zum fünften Mal in Folge nimmt die Wirtschaftsförderung Hamm den bundesweiten Tag der Logistik zum Anlass, jungen Menschen in Hamm das Thema Logistik näherzubringen. Insbesondere Schülerinnen und Schüler, die gerade vor ihrer beruflichen Zukunft stehen, sollen die Berufsbilder und Studienmöglichkeiten in der Logistik kennen und schätzen lernen.
Der Tag der Logistik ist ein bundesweites Veranstaltungsformat der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Um die Vielfalt der Aufgaben in diesem wichtigen Wirtschaftsbereich anschaulich darzustellen, gewähren an diesem Tag bundesweit Unternehmen aus Industrie, Handel und Logistik allen Interessierten kostenlos Einblick in ihre Betriebe.



Web: http://www.fh-hamm.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg (Tel.: 02381/9291-121), verantwortlich.


Keywords: Logistik, Lebensmittel, Warenlogistik, Hamm, SRH, Hochschule, Metro Logistics Germany GmbH, Wirtschaftsförderung, Logistikzentrum, Staplerrennen, BVL, Logistikquiz, Christoph Dammermann, Geschäftsführer, André Hellweg, Marketing, Fachlageristen, Tiefkühlk

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 2961 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 10.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Energiewirtschaft und Betriebswirtschaft aus. Darüber hinaus werden im neu gegründeten „Institut für Sozialwissenschaft“ Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler mit verschiedenen Schwerpunkten ausgebildet.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium, für das Fernstudium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm lesen:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

Amtseinführung neuer SRH-Studentenrat – Vorstellung bei Hochschulleitung und Mitarbeitern

Der Stura ist ein Gremium aus Studenten, das jedes Jahr als Sprachorgan der Studierenden gewählt wird. „Unser Studentenrat vertritt bestmöglich die Interessen der Studierenden. Des Weiteren ist der Studentenrat bestrebt, das Zusammenleben und -wi...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

9. Absolventenjahrgang der SRH Hochschule Hamm feierlich verabschiedet

Nach den Begrüßungsworten von Prof. Kirst, als Vertreter der akademischen Leitung der Hochschule, richteten Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, Bildungsdezernentin und AGH-Vorstandsmitglied Dr. Britta Obszerninks und der ERANUS-Vor...
SRH Hochschule für Logistik und wirtschaft Hamm | 02.11.2016

Langfristige Unterstützung erhalten

Drei der Stipendien werden vom Förderverein der Hochschule ERANUS e.V. vergeben. Das Migrationsstipendium wird von der Akademischen Gesellschaft Hamm gefördert. Wie in jedem Jahr mussten die eingeladenen Kandidaten sich vor der Jury präsentieren u...