info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Wissensvorsprung in der Telematik-Branche - Das Buch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hamburg, 18.05.2015. Zwei Jahre sind im IT-Bereich eine Ewigkeit - so auch in der Telematik-Branche: neue Anbieter, neue Lösungen und immer neue Anwendungsbereiche. Kaum eine Branche entwickelt sich so rasant, wie die der Telematik. Um hier stets auf dem Laufenden zu bleiben, bietet die Mediengruppe Telematik-Markt.de mit dem Buch "TOPLIST der Telematik" ein hochwertiges Printerzeugnis und berichtet darin nicht nur über die Gewinner des Telematik Awards der letzten zwei Jahre. Sie stellt auch weitere konkrete Lösungen vor, analysiert die wirtschaftlichen Entwicklungen und lässt anerkannte Branchen-Experten zu Trends und Herausforderungen zu Wort kommen. 

 

Erst kürzlich endete die transport logistic und verdeutlichte den zahlreichen Besuchern, die sich speziell auch über verschiedene Telematik-Lösungen informierten, den Nutzen dieser Branche. Telematik ist längst in den Betrieben angekommen, dennoch sind die bekanntesten Systeme oftmals Standard-Lösungen, die aber nur ein Mindestmaß der Vorteile durch Telematik ausschöpfen. Dass hier ein wesentlich höheres Optimierungspotenzial vorliegt, beweisen insbesondere die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter, die sich für die "TOPLIST der Telematik" qualifizieren konnten.

 

Hintergrund und Inhalt des Buches "TOPLIST der Telematik"

 

Das exklusive Netzwerk "TOPLIST der Telematik" steht für Qualität und Transparenz innerhalb der Telematik-Branche. Auch aus diesem Grund trägt das nun in der dritten Ausgabe erschienene Buch, ebenfalls diesen Namen. Der Herausgeber, die Mediengruppe Telematik-Markt.de, verschafft den Leserinnen und Lesern mit diesem Verlagsprodukt einen umfassenden Überblick über die Branche. Anbieter, die sich in den vergangenen zwei Jahren mit einer ihrer Lösungen den wichtigsten Preis der Telematik-Branche, den Telematik Award, verdienen konnten, stellen hier detailliert ihre Systeme vor. Doch auch abseits dieser Award-Gewinner präsentieren TOPLIST-Anbieter ihre innovativen Lösungen.

 

Die Anwendungsbereiche der Telematik gehen weit über die bekannte Transport- und Logistik-Branche hinaus. So wie der Telematik Award im jährlichen Wechsel für die Fahrzeug- und Human-Telematik verliehen wird, so werden auch all diese Bereiche im Buch aufgegriffen.

 

Im Rahmen diesen Präsentation von Telematik-Lösungen geben auch Experten der Branche sowie Partner der Mediengruppe, so auch Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (Schirmherr des Telematik Awards 2014) Ihr Statement ab, um ihr Wissen und ihre Einschätzungen mit allen Leserinnen und Lesern zu teilen. Unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen der Branche, werden in diesem Buch Trends aufgezeigt, Daten und Statistiken zur Branche veröffentlicht und aktuelle Herausforderungen erörtert.

 

Selbstverständlich kommen auch Anwender zu Wort. Sie beschreiben in unabhängig recherchierten Praxistests ihre Erfahrungen mit den verschiedensten Telematik-Systemen.

 

Verfügbarkeit

 

Das Buch "TOPLIST der Telematik" kann ab sofort direkt über die Mediengruppe Telematik-Markt bestellt werden. Weitere Informationen sind auf Telematik-Markt.de erhältlich.

 



Web: http://www.telematik-markt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054–540 ), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Big Data, IT, Telematik, Auftragsmanagement, Fahrzeug, Vernetzung, Routen, Planung, Verfolgung, Logistik, Fuhrpark, RFID, Nutzfahrzeuge, GPS

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 4303 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 16.02.2017

700.000 Fahrzeuge an das Flottenmanagement von TomTom Telematics angebunden

Leipzig, 16.02.2017. TomTom Telematics gab heute bekannt, dass das Unternehmen die Marke von 700.000 Fahrzeugen für seine Connected Car- und Flottenmanagement-Lösung (FMS) und insgesamt über 46.000 Kunden geknackt hat. Über die letzten Jahre h...
Telematik-Markt.de | 13.02.2017

Neue Version der M3 App und M3 Logisticware zur LogiMAT 2017

Dresden, 13.02.2017. Die Dr. Malek Software GmbH zeigt auf der Logistikmesse LogiMAT in Stuttgart (14. bis 16. März 2017) das weiterentwickelte Transportmanagementsystem M3 Logisticware mit integrierter Tourenplanung, die im Hinblick auf die spezie...
Telematik-Markt.de | 08.02.2017

m2m stellt neue Generation der Telematikplattform "owa4X" vor

Wehrheim, 07.02.2017. Die weiterentwickelte Telematikbox owa4X - basierend auf LINUX - verfügt über Bluetooth Smart/WiFi und punktet mit der Erweiterung der Leistungskapazität. Dafür sorgen der ARM Cortex A8 32bit 800Mhz Prozessor und die 512MB ...