Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

BAUHERRENreport GmbH: SEO in Bauunternehmen für besseres Ranking und mehr Umsatz

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen

24.01.2021
24.01.2021: Für Bauunternehmen ist es von erheblicher Bedeutung, im Internet mit den richtigen Informationen für Bauinteressenten möglichst auf der ersten Seite bei Google & Co. zu erscheinen. Das gilt zunächst einmal für die Anbieter-Homepage. Allerdings: Mit dieser sind auch die meisten Wettbewerber gut unterwegs. Content-Marketing mit Qualitätsmerkmalen Ein professionelles Bauunternehmen sollte im Internet mit den richtigen Informationen zu finden sein. Das sind Qualitätsmerkmale, die für Bauinteressenten wirklich relevant sind. Werbeslogans & Co. können diese Relevanz nicht leisten. Es geht u... | Weiterlesen

BAUHERRENreport GmbH: Mit diesem Empfehlungs-Marketing werden Bauunternehmen zu Platzhirschen der Region

Qualitätsbewertungen übergebener Bauherren in Außendarstellung einbauen

18.01.2021
18.01.2021: Es ist nicht nur eine Vision, das eigene Bauunternehmen als Platzhirsch der Region anzusehen. Mit konventionellen Standards aus dem Marketing der Vergangenheit geht das allerdings nicht. Aber es ist möglich, wie die Bauunternehmer-Kunden der BAUHERRENreport GmbH belegen. "Habe keine Angst, Gutes aufzugeben, um Großartiges zu erreichen" (John D. Rockefeller) Dieses Zitat ermutigt dazu, Innovationen Raum zu geben. Dann kann eine bessere Position im Markt als diejenige erreicht werden, die in der Vergangenheit eingenommen wurde. Das gilt auch für Maßnahmen und Mittel, die einem Bauunternehm... | Weiterlesen

BAUHERRENreport GmbH: Mehr Reichweite in Auftragsgewinnung für mehr Erfolg des Bauunternehmens

Abgrenzung über Qualitätsmerkmale wichtiger als alles Andere

08.12.2020
08.12.2020: Wer als Bauunternehmer aus dem Haus- und Wohnungsbau sein ganzes Potenzial an Bauinteressenten im Einzugsgebiet ansprechen und ausschöpfen will, sollte sich mit den richtigen Informationen im Internet positionieren und damit in die Akquisition gehen. Klassische Werbung deckt Einzugsgebiet nicht ab Mit konventionellen, zu verteilenden Werbemitteln wie z.B. Imagebroschüren oder Hauskatalogen, ist das nämlich nicht zu realisieren. Messen und Hausbesichtigungen sind in Zeiten von COVID 19 tabu. Hauswurfsendungen sind ungeeignet. Am ehesten ginge es noch über die Tageszeitungen, die allerdings... | Weiterlesen

01.12.2020: Mit den richtigen Informationen an den richtigen Stellen präsent zu sein und dort auf sich aufmerksam zu machen, ist eine Herausforderung für die erfolgreiche Akquisition im Bauunternehmen. Nicht nur, weil Imagebroschüren, Hauskataloge, Kundenzeitschriften und andere gängige Werbemittel in Aufmachung und Inhalt nicht reichen, um alle Bauinteressenten aus dem Einzugsgebiet mit den richtigen Informationen abzudecken. Auch Messen und Hausbesichtigungen stehen in Zeiten des Lockdowns nicht mehr auf der Liste der Akquisitionsstrategien. Empfehlungsgeschäft mit Internet verknüpfen Was einem ... | Weiterlesen

SEO im Bauunternehmen: Mit besten Rankings und Qualitätsinformationen im Internet vertreten sein

Sicherheit für Bauinteressenten enorm wichtig für den Erfolg

25.11.2020
25.11.2020: Heutzutage ist es für Bauunternehmen wichtiger denn je, im Netz mit nutzbringenden, relevanten Informationen gefunden zu werden. Das gilt nicht nur für die Homepage, die schon aufgrund ihres Informationsgehaltes etwas Besonderes darstellen sollte. Nur dann lässt sie einen wesentlichen Unterschied zu Webseiten von Wettbewerbern erkennen. Bedürfnisse und Erwartungen von Bauinteressenten zielführend bedienen Bauinteressenten erwarten mehr persönliche Sicherheit von ihrem zukünftigen Baupartner. Mehr jedenfalls, als dessen Wettbewerber anbieten. Fach- und Verkaufsberater*innen in Bauuntern... | Weiterlesen

Transparenz im Bauunternehmen: Qualität, Zusammenarbeit, Vertrags- und Budgettreue

Abgrenzung über Qualitätsmerkmale wichtiger als alles Andere

09.11.2020
09.11.2020: Je transparenter Bauunternehmen sich machen, desto mehr Zuspruch werden sie unter ihren Bauinteressenten bekommen. Denn wer sich in Sachen Bauqualität, Qualität der Zusammenarbeit, Vertrags- und Budgettreue in die Karten schauen lässt, erweckt Vertrauen. Bauunternehmen, die ihren Bauinteressenten das ermöglichen, grenzen sich zudem scharf von ihren Wettbewerbern ab und vermeiden gleichzeitig jede Art von Spekulation über ihre Leistungen. "Wo Informationen fehlen, wachsen Gerüchte" (Alberto Moravia) Bauinteressenten wollen schließlich wissen, woran sie bei einem Anbieter sind. Sie suchen... | Weiterlesen

Unverwechselbare Abgrenzung mit klarer Qualitäts-Positionierung für Bauunternehmen

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen

06.11.2020
06.11.2020: Bauunternehmen tun eine Menge, um ihre Qualitäts- und Serviceleistungen gegenüber Bauinteressenten hervorzuheben und sich damit möglichst scharf von Wettbewerbern abzugrenzen. Das Meiste geschieht allerdings erst, wenn Bauinteressenten bereits den persönlichen Kontakt zum Unternehmen aufgenommen haben. Doch dazu muss es erst einmal kommen. Internet für Qualitätsauftritt nutzen Es wäre vorteilhafter, wenn Bauinteressenten bereits im Internet, und damit weit vor dem ersten persönlichen Kontakt, auf die besondere und belegbare Qualitätsleistung eines Bauunternehmens aufmerksam gemacht w... | Weiterlesen

Aktive Vertrauensbildung als Wettbewerbsvorteil in Akquise und Verkauf des Bauunternehmens

Konkrete Qualitätsbewertungen von Bauherren generieren Vertrauen

27.10.2020
27.10.2020: Vertrauen ist der Ausgangspunkt für jeden Bauauftrag. Zumindest in der privaten Bauwirtschaft. Wer es dort schafft, das Vertrauen seiner Bauinteressenten zu gewinnen, wird am Ende auch Sieger im Wettbewerb um den Bauauftrag sein. Werbung generiert kein nachhaltiges Vertrauen Umso wichtiger ist es, als Bauunternehmen alle Maßnahmen zu ergreifen, um Vertrauen zu generieren und nachhaltig zu festigen. Hohle Werbeslogans und übertriebene Versprechungen mit entsprechenden Selbstdarstellungen auf der Anbieter-Homepage können das nicht leisten. An dieser Stelle ein Zitat von Jacques Wirion: "Gere... | Weiterlesen

Suchmaschinenoptimierung im Bauunternehmen: Auf Keywords im Content-Marketing kommt es an

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen

26.10.2020
26.10.2020: Die Homepage und andere Informationen zu einem Bauunternehmen werden von Bauinteressenten umso besser gefunden, je mehr relevante Keywords sie enthalten. Da sich bei Bauinteressenten alles um die persönliche Sicherheit dreht, ist es wichtig, in entsprechenden Texten relevante Keywords zu diesem Hauptinteresse zu verarbeiten. Dann werden Bauunternehmen auch sicher gefunden. Mit Selbstdarstellung gelingt keine Überzeugung Bauunternehmen stellen sich selbst nicht nur im Internet gerne als Spitzenanbieter der Region dar. Auch in Kontaktgesprächen ist das für sie selbstverständlich. Dem ist g... | Weiterlesen

Bauunternehmen generieren mehr Absatz und Umsatz mit transparentem Qualitätsauftritt

Relevante Qualitätsbewertungen von Bauherren in Außendarstellung einbauen

23.10.2020
23.10.2020: Im Haus- und Wohnungsbau ist die Auftragsbeschaffung zeitlich, fachlich und persönlich ein aufwändiger Prozess. Vom Anfang bis zum Schluss sind mehrere Wettbewerber im Rennen und buhlen um die Gunst der Bauinteressenten. Anders verhält es sich, wenn zufriedene Bauherren ihren Baupartner empfehlen und damit für Aufträge und Umsatz im Bauunternehmen sorgen. Es lohnt also darüber nachzudenken, wie das Empfehlungsgeschäft des Bauunternehmens zielführend weiter ausgebaut werden kann. Aussagefähige Qualität begeistert Mit keinem anderen Thema sind Bauinteressenten besser zu begeistern als ... | Weiterlesen

Wirksame Abgrenzung des Bauunternehmens durch professionelle Qualitäts-Positionierung

Positionierung mit Qualitätsbewertungen schärft das Profil

20.10.2020
20.10.2020: Bauinteressenten bekommen über Testimonials ein Plus an Sicherheit und agieren entsprechend. Diese Vorgehensweise, Qualitätsbewertungen von Bauherren einzuholen, macht aus normalen Bauunternehmen Qualitätsanbieter ihrer Region. Bauinteressenten erwarten mehr persönliche Sicherheit von ihrem zukünftigen Baupartner, als dessen Wettbewerber ihnen bieten. Fach- und Verkaufsberater in Bauunternehmen können diese Erwartung erfüllen, indem sie Qualitäts-Bewertungen, Referenzen, Rezensionen, Empfehlungen übergebener, erfahrener Bauherren via Internet-Veröffentlichung multiplizieren. Glaubwü... | Weiterlesen

19.10.2020
19.10.2020: Qualitativ besser zu sein als Mitanbieter ist für Bauunternehmen und Bauinteressenten gleich wichtig. Nur: Woran sollen Letztere das messen? Und: Wie können diese das überprüfen? Da wird es schwierig, denn viele Mitbewerber sind, von außen betrachtet, ähnlich gut aufgestellt. Nahezu alle verfügen über angenehme Beratungsbüros, setzen identische Werbemittel ein, machen sich auf ihren Anbieter-Homepages interessanter als sie sind usw. Begeisterung als Erfolgsfaktor Mit Slogans, professionellen Werbetexten und Eigenlob auf der Homepage kommen Bauunternehmen nicht weiter als ihre Mitstrei... | Weiterlesen

07.10.2020: Wie beschreiben Bauunternehmer den markanten Unterschied ihres eigenen Unternehmens im Vergleich mit Wettbewerbern? Da sie die Vorzüge ihres Unternehmens genau kennen, werden sie diesen sofort benennen können. Allerdings: Was ist mit potenziellen Bauinteressenten, die das Bauunternehmen noch nicht kennen? Sehen diese das genauso und woran machen diese den Unterschied fest oder nicht?  Performance von Bauunternehmen oft nicht zielführend Tatsache ist, dass viele Bauunternehmen sich im Außenauftritt aus der Sicht von Bauinteressenten weniger bis gar nicht voneinander unterscheiden. Alle s... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen bessere Akquise- und Vertriebserfolg erzielen

Über Qualität gezielt vom Wettbewerb abgrenzen

28.08.2020
28.08.2020: In diesen Zeiten sind Erfolg in der Akquisition neuer Bauinteressenten und damit die Gewinnung neuer Bauaufträge kein Selbstläufer mehr, wie es in den Jahren 2014 bis 2019 oft genug der Fall war. Aktuelle Auslastung kommt aus vorigem Jahr Mittlerweile haben viele Bauunternehmer bemerkt, dass ihre bisherige Auslastung 2020 nicht aus neuen Bauaufträgen des laufenden Jahres stammt, sondern den Nachwehen der Verkaufsentwicklung 2019 zu verdanken ist. Folglich verschärfen sie derzeit ihre Aktivitäten in der Akquisition und im Vertrieb, um möglichst an gewohnte Erfolge der Vergangenheit anzuk... | Weiterlesen

Qualität der Akquisition entscheidet über Verkaufserfolg und Empfehlungen im Bauunternehmen

Rezensionen von Bauherren stärken die Akquisition und unterstützen direkt den Vertrieb

31.07.2020
31.07.2020: Nicht, dass steigende Ansprüche der Bauherren oder die zunehmende Komplexität der Ausbau-Gewerke die Hauptursachen für eine zunehmend schwierigere Akquisition und ausbleibende Verkaufserfolge wären. Zu wenig Informationen über Empfehlungen bzw. Referenzen sind schuld. Denn am Ende entscheidet, mit welcher Informationsqualität zu Beginn akquiriert wurde. Gute Bewertungen zur besseren Abgrenzung nutzen Deshalb sollten Bauunternehmen, die zufriedenstellende Qualitäts- und Servicebewertungen aus Sicht ihrer Bauherren erzielen, diese als Speerspitze in die Akquisitions- und Vertriebsstrateg... | Weiterlesen

Bauunternehmer sollten Chancen im Vertrieb durch bessere Positionierung im Internet nutzen

Transparenz gibt Bauinteressenten notwendige Orientierung

27.07.2020
27.07.2020: Es versteht sich von selbst, dass Bauunternehmer alle Register ziehen, um die Neukunden-Akquisition maximal zu unterstützen. Allerdings stellt sich das für Potenziale der digitalen Netzpräsenz ganz anders dar. Gerade im Internet, also dort, wo es am nötigsten wäre, werden brach liegende Chancen weder genutzt noch ausgereizt. Digitale Informationen abseits der Technik Bauinteressenten recherchieren nun mal oft und gerne. Insbesondere um die von ihnen favorisierten Bauunternehmen herum. Zu diesen wollen sie alles wissen. Da macht es Sinn, sich mit der Digitalisierung relevanter Unternehmen... | Weiterlesen

20.07.2020
20.07.2020: Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen? Von wegen! Und zwar in der deutlichen Mehrheit der Fälle. Wir beschäftigen uns seit 20 Jahren mit der Qualitätsleistung in Bauunternehmen und stellen auch heute noch fest: Nur wenige Bauunternehmen sind, gemessen an den Beurteilungen ihrer Bauherren, in der Lage, sichere und homogene Bauqualität mit einem adäquaten Service zu leisten. Versprochen wird viel. wenn der Tag lang ist. Persönliche Sicherheit oft nicht gegeben Im privaten Haus- und Wohnungsbau geht es um sehr viel Geld. Der Bau eines Hauses ist deutlich teurer als jede ande... | Weiterlesen

Akquisition und Vertrieb im Bauunternehmen: Interessenten brauchen mehr Qualitätsinformationen

Qualitäts- und Serviceinformationen im Internet gefragter denn je

18.07.2020
18.07.2020: Wer als Bauunternehmer immer noch glaubt, mit mittlerweile überholten Werbemitteln genug neue Bauherren akquirieren zu können, befindet sich auf dem Holzweg. Ein paar schöne Häuser oder frisch begonnene Baustellen als Eye-Catcher auf der Anbieter-Homepage reichen heutzutage nicht mehr. Bauinteressenten haben in Sachen Informationsqualität gelernt: Sie stellen immer höhere Ansprüche an konkrete Qualitäts- und Serviceinformationen. Interessenten mit Internet-Veröffentlichungen bedienen Anbieter im Haus- und Wohnungsbau müssen sich folglich zunehmend darauf einstellen, diesem Umstand ... | Weiterlesen

Empfehlungen von Bauherren toppen jede andere Akquisitionsmaßnahme in Bauunternehmen

Internet für mehr Reichweite und Steigerung des Bekanntheitsgrades nutzen

16.07.2020
16.07.2020: Die Auftragsproduktivität von Empfehlungen in der Akquisitionspraxis ist nicht zu überbieten. Es braucht im Schnitt nur 2,3 Empfehlungen, um daraus einen Bauauftrag zu schreiben. Über allgemein bekannte, digitale Wege müssen auf der anderen Seite zwischen 20 und 30 Adressen gewonnen und bearbeitet werden, um daraus mit ein wenig Glück einen gleichwertigen Auftrag zu gewinnen. Empfehlungsmanagement ausbauen Fragt sich doch, ob und wie der Empfehlungseingang ausgebaut werden kann? Es gibt einen direkten Weg über das Internet, den viele Bauunternehmer noch nicht für sich entdeckt haben. D... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen Preis-aggressive Wettbewerber erfolgreich verdrängen

Preisdumping mit belastbaren Qualitätsbeweisen verhindern

09.07.2020
09.07.2020: Wettbewerber gibt es auch im Baugewerbe überall. Ein gesunder Markt verträgt das locker. Es sei denn, sie machen mit ihrer Politik sauber kalkulierte Preise kaputt. Dann gaukeln sie Bauinteressenten Gestehungskosten und Preise für Leistungen vor, die bewusst nicht vergleichbar sind. In solchen Fällen haben seriöse Bauunternehmen als Anbieter und Bauinteressenten, die sich darauf einlassen, das Nachsehen. Damit das von vorneherein ausgeschlossen ist, haben leistungsstarke Bauunternehmen im Gegensatz zu den preisorientierten Wettbewerbern die Möglichkeit, ihre belastbaren, guten Qualitäts... | Weiterlesen

Bauunternehmen sollten Marketing-Power aus Qualitätsbewertungen in die Akquisition einbauen

Informationen abseits der Homepage kommt große Bedeutung zu

07.07.2020
07.07.2020: Bauunternehmen sind in der Regel sehr aktiv, wenn es um den Versuch geht, Bauinteressenten Unterschiede zu Wettbewerbern aufzuzeigen. Doch zum Gespräch muss es erst einmal kommen. Heute entscheidet das Internet im Wesentlichen, zu welchen Unternehmen Bauinteressenten vorrangig den Kontakt aufnehmen sollten. Eine Ausnahme bilden hierbei Empfehlungen von Bauherren, deren Akquisitionsverlauf geradezu untypisch positiv ist. Und genau darum geht es in diesem Artikel. Informationen abseits der Homepage kommt große Bedeutung zu   Dabei spielt eine sehr große Rolle, welche Informationen, abseit... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmer ihre Qualitäts- und Serviceleistung gegenüber Wettbewerbern besser positionieren

Schriftliche Qualitätsbewertungen von Bauherren sind unantastbar

06.07.2020
06.07.2020: Wenn der Titel für Sie interessant klingt, sollten Sie weiterlesen. Denn was wäre, wenn die Qualitäts- und Serviceleistung Ihres Bauunternehmens gegen diejenigen Ihrer Wettbewerber immun und damit nicht angreifbar wäre? Das wäre doch der Marketing-Hit schlechthin, oder? Erfahrungen von Bauherren machen es möglich   Sie glauben es vielleicht noch nicht, aber das geht! Und: Das können wir anhand der Ergebnisse unserer Bauunternehmen-Kunden seit vielen Jahren belegen. Was Sie dazu benötigen, ist lediglich die Unterstützung Ihrer aktuell übergebenen Bauherren und eine seriöse, profes... | Weiterlesen

01.07.2020: Viele Bauunternehmen stellen in diesen Tagen fest, dass die bislang als erfolgreich eingestuften Werbemaßnahmen bezüglich ihrer Akquisitionserfolge zunehmend schwächeln. Dabei mussten sie sich in den letzten Jahren sozusagen nicht um die Akquisition neuer Bauinteressenten kümmern. Klassischer Marketingbaukasten wird abgelöst   Sie sind einfach nicht mehr effektiv und damit auch nicht mehr zeitgemäß. Imagebroschüren, Kundenzeitschriften, Hauskataloge und die meisten konventionellen Werbemaßnahmen werden zunehmend abgelöst. Content-Marketing mit relevanten Informationen für Bauint... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Der ideale Zeitpunkt für einen Strategiewechsel im Marketing ist jetzt

Primärbedürfnisse der Bauinteressenten besser beachten

30.06.2020
30.06.2020: Ein Strategiewechsel im Marketing ist dann angesagt, wenn die bislang eingesetzten Instrumentarien nicht mehr die gewünschten Erfolge, sprich Bauinteressenten und Bauaufträge, bringen. Dann sollte die eingefahrene Verfahrensweise grundsätzlich überdacht und nach neuen, innovativen Konzeptlösungen Ausschau gehalten werden. Primärbedürfnisse der Bauinteressenten besser beachten   Von Imagebroschüren, Produktkatalogen & Co. haben Bauinteressenten nicht viel, auch wenn diese oft der ganze Stolz des Bauunternehmers und aus dessen Sicht geradezu unverzichtbar sind. Allerdings: sie tragen ... | Weiterlesen

15.06.2020: Je klarer Bauunternehmen sich positionieren, desto präziser ist ihre Zielgruppenansprache und desto erkennbarer ihre Unternehmensphilosophie. Eine scharfe Positionierung ist ein wesentlicher Bestandteil der Marketingstrategie. Keine Chancen für die Neukundenakquisition auslassen Wer sich als Bauunternehmer nicht positioniert, ist sozusagen unbewusst automatisch positioniert! Aber: Er verschenkt viele Chancen, weil er in der Regel unscharf wahrgenommen wird. Das führt seitens potenzieller Bauinteressenten zur Nichtbeachtung und zu Kontaktausfällen. Eine unbewusste Positionierung kann keine... | Weiterlesen

19.05.2020: Seit Jahren war die Nachfrage im Haus- und Wohnungsbau hoch. Der Auftragseingang verlief entsprechend. Das führte dazu, dass die Neukunden-Akquisition in vielen Bauunternehmen heruntergefahren werden konnte. Corona-Krise löst Akquisitionsbemühungen aus Der Corona-Krise ist es zu verdanken, dass die Akquisition jetzt wieder aktiv betrieben werden muss. Immerhin ist eine ausreichende Anzahl an neuen Bauaufträgen zu gewinnen. Dabei sollten Bauunternehmer auf eine wirksame und scharfe Abgrenzung zu Wettbewerbern achten, um bestmögliche Chancen für ihr Unternehmen zu generieren. Qualitätsb... | Weiterlesen

19.05.2020: Ein Bauunternehmen, das eine hohe Bauherren-Zufriedenheitsquote vorweisen kann, tut gut daran, diese im Rahmen seiner Qualitäts-Performance bewusst als Alleinstellungsmerkmal einzusetzen. Wichtig ist dabei, dass es im Gegensatz zu Behauptungen auf manchen Homepages um tatsächlich im Einzelfall belegbare, repräsentative Fakten gehen muss. Das setzt eine organisierte, professionell und schriftlich durchgeführte Befragung von allen Bauherren eines aktuellen Zeitraumes von mindestens 12 Monaten voraus. BAUHERRENreport GmbH bietet komplettes Konzept an Dazu hält die BAUHERRENreport GmbH aus ... | Weiterlesen

17.05.2020: Die Zeit nach der Corona-Krise wird ziemlich sicher für einigen Wirbel sorgen. Das wird auch den Haus- und Wohnungsbau betreffen. Viele Bauinteressenten werden sich mit dem Hausneubau zurückhalten, bis sie sicher sein können, dass sie ihren Arbeitsplatz nicht verlieren oder nicht in Kurzarbeit geschickt werden. Es wird Zeit, die Akquisition in Gang zu bringen Bereits genehmigte Finanzierungen, die aufgrund der Arbeitsmarktsituation unrund geworden sind, werden erneut auf den Prüfstein gestellt und möglicherweise platzen. Andere erst gar nicht mehr genehmigt. Zeit also für Bauunternehme... | Weiterlesen

Empfehlungsmarketing für Bauunternehmen mit Bewertungen zufriedener Bauherren

Belegbare und glaubwürdige Qualitätsbewertungen generieren

16.05.2020
16.05.2020: Bauherren, die mit den Qualitäts- und Serviceleistungen ihres Baupartners zufrieden sind, empfehlen diesen regelmäßig weiter. Mündlich wie schriftlich. Bauunternehmen können das hervorragend für ihr Empfehlungsmarketing nutzen, indem sie diesen Prozess selbst initiieren. Tatsächliche Zufriedenheit ermitteln Dazu sollten Bauunternehmen per Bauherrenbefragung feststellen lassen, wie zufrieden ihre übergebenen Bauherren tatsächlich mit den Qualitäts- und Serviceleistungen des Unternehmens sind. Um belastbare Ergebnisse zu generieren, sollte eine solche Befragung auf schriftlichem Weg ... | Weiterlesen

Hoher Besuch bei Hentschke Bau in Bautzen

Staatsminister Thomas Schmidt besucht Firmenzentrale und Betonfertigteilwerk

16.05.2020
16.05.2020: Staatsminister Thomas Schmidt besucht Firmenzentrale und BetonfertigteilwerkBautzen/ Dresden, 16. Mai 2020. Der Sächsische Staatsminister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt, war zu Besuch bei Hentschke Bau in Bautzen. ... Bautzen/ Dresden, 16. Mai 2020. Der Sächsische Staatsminister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt, war zu Besuch bei Hentschke Bau in Bautzen. Neben Gesprächen in der Unternehmenszentrale stand auch eine Führung im nahe gelegenen Betonfertigteilwerk an. Themen waren regionale Bauprojekte, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie für das Baugewerbe, Koo... | Weiterlesen

Bauunternehmen sollten ihre Qualitäts-Performance zur Akquisition neuer Bauinteressenten nutzen

Bauherren belohnen Spitzenqualität mit Bestnoten und Empfehlungen

15.05.2020
15.05.2020: Es gibt eine Menge an Möglichkeiten, Bauinteressenten auf ein Bauunternehmen aufmerksam zu machen, um sie am Ende als Bauherren zu gewinnen. Die wirkungsvollste ist sicherlich diejenige über die Qualitätsperformance des Unternehmens aus Sicht bereits übergebener Bauherren. Bauherren können die Zusammenarbeit beurteilen Ob Verkaufsberatung, Entwurfs- und Architekturphase, Bauorganisation, Bauleitung oder handwerkliche Bauausführung: Übergebene Bauherren wissen ganz genau, worüber sie urteilen. Sie haben schließlich als Einzige den gesamten Prozess mit ihrem Baupartner vom Erstkontakt ... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Gute Qualitäts-Performance im Netz vergrößert Abstand zum Wettbewerb

BAUHERRENreport GmbH: Professionell organisierte Qualitätsberichterstattung

13.05.2020
13.05.2020: Je deutlicher aus Sicht von Bauinteressenten der Abstand eines Bauunternehmens zu seinen Wettbewerbern zu erkennen ist, desto wirkungsvoller ist dessen Akquisition. Das gilt insbesondere dann, wenn der Abstand über die Veröffentlichung erkennbar belegter Qualitäts- und Serviceleistungen wahrgenommen wird. Möglichkeiten wirkungsvoller Darstellung begrenzt Über die Selbstdarstellung auf der eigenen Anbieter-Homepage oder elektronische Immobilienanzeigen ist eine nachhaltig wirksame Abgrenzung nicht oder kaum realisierbar. Die nämlich kann jeder einigermaßen professionelle Wettbewerber in... | Weiterlesen

11.05.2020: Anerkennung für Leistung in einer schwierigen ZeitBautzen/ Dresden, 11. Mai 2020. Die Corona-Krise verlangt den Menschen viel ab. Arbeiten unter erschwerten Bedingungen, Masken tragen und der Blick in eine unsichere Zukunft mit eingeschränkten Kontakten. ... Bautzen/ Dresden, 11. Mai 2020. Die Corona-Krise verlangt den Menschen viel ab. Arbeiten unter erschwerten Bedingungen, Masken tragen und der Blick in eine unsichere Zukunft mit eingeschränkten Kontakten. Die Kinder können nicht in die Kita oder in die Schule. Viele sind zerrissen zwischen Job, Homeschooling und den Einschränkungen de... | Weiterlesen

Abgrenzung von Bauunternehmen: Digitale Marketing-Performance im Internet verbessern

Online-Input entscheidend dafür, mit wem es weitergeht

07.05.2020
07.05.2020: Unternehmen aus der Fertig- oder Massivhausbranche, die eine gute Marketing- und Akquisitions-Performance nicht zu schätzen wissen, generieren geringwertigere Adressen und weniger und Bauaufträge. Denn nahezu alle Bauinteressenten informieren und orientieren sich heutzutage über das Internet. Der Online-Input, den sie dort bekommen, entscheidet am Ende darüber, mit wem es wie und wann weitergeht. Deshalb erfüllen die klassischen Instrumente wie zum Beispiel Haus- oder Baustellenfotos auf Anbieter-Homepages, die heutzutage alle Mitbewerber anbieten, ihren Zweck nicht mehr. Standards in de... | Weiterlesen

Wie Bauunternehmen bereits im Außenauftritt mit Qualität und Service überzeugen

Bedürfnisse von Bauinteressenten haben eindeutig Priorität

05.05.2020
05.05.2020: Der Außenauftritt eines Unternehmens spielt in jeder Beziehung eine große Rolle. Das gilt insbesondere für Bauunternehmen. Und das nicht nur bei der Akquisition neuer Bauinteressenten. Ihr Außenauftritt beginnt regelmäßig im Internet und erstreckt sich beispielsweise über das Firmengebäude, den aufgeräumten Bauhof, saubere Baustellen und selbstverständlich auch über die Mitarbeiter*innen. Internet übernimmt Führungsrolle in der Akquisition Auch wenn ein homogener Gesamteindruck dabei für Bauinteressenten eine herausragende Rolle spielt: Das Internet dominiert heutzutage den Auß... | Weiterlesen

Baugewerbe: Neukunden-Akquisition mit digitalen Qualitätsinformationen

Führungsrolle des Internet in Sachen Qualitätskommunikation aktiv nutzen

04.05.2020
04.05.2020: Das Internet hat in der Akquisition neuer Bauinteressenten längst die Führungsrolle übernommen. Wer es versteht, seine Qualitäts- und Serviceleistungen im Netz zielführend zu präsentieren, hat schon vor dem ersten Kontakt Vorteile und behält diese auch. Qualitätsleistungen einzigartig darstellen In der Darstellung der eigenen Qualitätsphilosophie geht es darum, Bauinteressenten nachweislich und eindrucksvoll den tatsächlichen Qualitätsabstand bzw. Vorsprung zu Wettbewerbern zu verdeutlichen. Mit konventionellen, klassischen Werkzeugen wie einer Imagebroschüre oder einem Hauskatalo... | Weiterlesen

BAUHERREN-PORTAL: Hier bieten Bauunternehmen ihren Interessenten transparente Qualitäts-Informationen

Langweilige Homepages und überholte Imagebroschüren ziehen nicht mehr

03.05.2020
03.05.2020: Wenn es um die Informationspolitik von Bauunternehmen geht, treffen wir auf eine kleine, langweilige und oft überalterte Realität. Scheinbar ist bei vielen Bauunternehmern noch nicht angekommen, dass die digitalen Medien und hier insbesondere das Internet längst die Führungsrolle im Marketing-Mix übernommen haben. Viele Bauunternehmer arbeiten mit spärlichen, nicht vielsagenden Homepages, die seit Jahren kein Update mehr erlebt haben. Oder sie setzen längst überholte Imagebroschüren und ähnliche Instrumente, die heutzutage keinen Bauinteressenten mehr vom Hocker reißen, ein. Dabei ... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Flagge zeigen mit besseren Qualitätsinformationen als Wettbewerber

Authentische, glaubwürdige und zielgenaue Bauherrenbewertungen einsetzen

02.05.2020
02.05.2020: Sie sind Bauunternehmer und wollen Bauinteressenten zur Kontaktaufnahme mit Ihrem Unternehmen motivieren. Dann sollten Sie gute Gründe dafür haben, die Bauinteressenten sofort zu erkennen geben, warum diese das tun sollten! Bauherren als echte Testimonials mobilisieren Wenn Bauqualität und der dazugehörige Service aus Sicht Ihrer Bauherren stimmen, sind auch genug Bauherren vorhanden, die zufrieden sind und das bestätigen können. Diese Tatsache können Sie sich zunutze machen, indem Sie Ihre Neukunden-Akquisition zielführend damit bereichern. Bauherrenbewertungen sind authentisch, gla... | Weiterlesen

BAUWIRTSCHAFT: Digitalisierung des Marketing-Mix mit vielen Chancen für Bauunternehmen

Information entscheidet über Akquisitionserfolge neuer Bauinteressenten

02.05.2020
02.05.2020: Die Digitalisierung in der Bauwirtschaft kommt - auch beschleunigt durch die Corona-Krise - schneller, als mancher Bauunternehmer es zu Beginn des Jahres 2020 gedacht hätte. Nicht nur, dass Prozesse per künstlicher Intelligenz (KI) automatisiert oder Produkte mittlerweile über Drucker hergestellt werden. Auch klassische Marketingthemen werden nicht verschont und stehen vor einer Revitalisierung, die im Grunde längst überfällig war. Marketing-Mix der Bauwirtschaft nicht mehr zeitgemäß Abgesehen davon, dass viele bekannte Werkzeuge aus dem Marketing-Mix wie Imagebroschüren oder Kundenz... | Weiterlesen

02.05.2020
02.05.2020: Für die Akquise neuer Bauinteressenten ist das Internet wichtiger als je zuvor. Dessen Durchsetzung wurde gerade in den letzten Wochen durch die Corona-Krise, die viele Menschen buchstäblich ins Netz gedrängt hat, deutlich verstärkt. Um erfolgreich neue Bauinteressenten zu akquirieren kommt es darauf an, von diesen von Anfang an als besonderes Bauunternehmen angesehen und berücksichtigt zu werden. Das bedeutet zunächst einmal, dass Bauinteressenten ein Bauunternehmen unter allen anderen Anbietern auch finden. Dazu muss es im Netz sichtbar sein und als Qualitätsanbieter wahrgenommen wer... | Weiterlesen

Bauunternehmen sollten ihre Bauinteressenten mit zielführenden Informationen bedienen

Mehr Sichtbarkeit und Wahrnehmung im Internet generieren

01.05.2020
01.05.2020: Krisen wie Corona sind Herausforderungen, die durchaus auch etwas Gutes hervorbringen können. Zum Beispiel dann, wenn eine damit verbundene Entschleunigung uns Zeit zum Nachdenken gibt. Diese wiederum kann zielführend genutzt werden, um Abläufe zu überdenken, Strukturen in Frage zu stellen, Maßnahmen zu überarbeiten, Weiterbildung via E-Learning zu betreiben oder Budgets anders aufzustellen. Corona-Krise: Marketingplan überarbeiten So verhält es sich auch mit Covid19 und der Corona-Krise. Für Bauunternehmen beinhaltet diese die Chance, den Marketing-Mix an zwischenzeitlich veränder... | Weiterlesen

Als Bauunternehmen mit gestärkter Außendarstellung aus der Corona-Krise hervorgehen

In die Jahre gekommener Marketing-Mix erfüllt Aufgaben nicht mehr

01.05.2020
01.05.2020: Wenn eine Krise wie Corona für etwas gut sein kann, dann dafür, bestimmte Themen wie zum Beispiel den Marketing-Mix in Bauunternehmen grundsätzlich zu überdenken und anschließend neu aufzustellen. Das setzt eine gründliche Auseinandersetzung mit Inhalten und Wirkungen voraus, die mit einer Analyse beginnen sollte. Marketing-Mix in die Jahre gekommen In der Zusammensetzung des Marketing-Mix der Bauwirtschaft hat sich - Homepages ausgenommen - in den letzten 10 Jahren nicht viel verändert. Altbewährte Instrumente und Werkzeuge werden nach wie vor eingesetzt, ohne deren Effekte auf die A... | Weiterlesen

Bauunternehmen: Mit gestärktem Außenauftritt nach Corona-Krise verblüffen

Virtueller Auftritt verdient festen Platz im Marketing-Mix

30.04.2020
30.04.2020: Covid 19 hat unseren Alltag definitiv verändert. Wir alle, so auch Bauinteressenten, wurden zum Beispiel mehr und mehr ins Internet gedrängt. Einerseits beruflich über Home-Office-Konzepte; andererseits auch, was private Wünsche und damit verbundene Vorstellungen anbelangt. Affinität zu elektronischen Medien Stillschweigend und schnell hat sich eine Affinität zu elektronischen Medien insgesamt und zur Netznutzung im Besonderen etabliert. Für uns Menschen ist diese zum Verhaltensmuster geworden. Schließlich haben wir über Wochen gelernt, uns besser im Netz zurecht zu finden, dieses zi... | Weiterlesen

Als Bauunternehmen mit der besseren Qualitäts-Performance im Netz gefunden werden

PR-Portale, Blogs & Co. können eindeutige Qualitätsbotschaften transportieren

29.04.2020
29.04.2020: Um als wirklich kompetenter Qualitätsanbieter von Bauinteressenten wahrgenommen zu werden, müssen Bauunternehmer sich schon etwas einfallen lassen. Schließlich geht es um Aufträge und darum, von Bauinteressenten als der kompetentere Anbieter im Wettbewerbsumfeld wahrgenommen zu werden und die Kontaktanbahnung einzuleiten. Anforderungen an Qualitätsdarstellung werden nicht einfacher Die persönlichen Ansprüche von Bauinteressenten an Bauunternehmen wachsen nahezu unentwegt. Deshalb reicht die klassische Auslobung der Qualitäts- und Serviceleistungen auf der unternehmenseigenen Homepage,... | Weiterlesen

GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT: Alleinstellungsmerkmal mit Gebietsschutz für Bauunternehmen

Exklusive Listung im BAUHERREN-PORTAL ist eindeutiges Abgrenzungsmerkmal

27.04.2020
27.04.2020: Für Bauunternehmer ist es ohne Zweifel schwierig, ein echtes, dauerhaftes Qualitäts-Alleinstellungsmerkmal zu bekommen und sich das für ihr Einzugsgebiet auch für die Zukunft zu sichern. Ebenso schwierig ist es auf der anderen Seite für Bauinteressenten, von außen die tatsächlich erbrachten Qualitäts- und Serviceleistungen eines Bauunternehmens sachlich richtig zu beurteilen. Qualitäts- und Serviceleistungen transparent sichtbar machen Diesen Zusammenhang hat sich die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst zunutze gemacht und ein Geschäftsmodell für beide Seiten entwickelt. In einer Arb... | Weiterlesen

GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT: Das einzige Qualitätssiegel, das von Bauherren verliehen wird

Wer einen Profi kontaktiert, erwartet entsprechende Leistungen

26.04.2020
26.04.2020: Wenn es um die Aussagekraft von Leistungen hinter Qualitätssiegeln im Haus- und Wohnungsbau geht, suchen Bauinteressenten meist vergeblich. Die so genannten Qualitätssiegel, die sie während ihrer Orientierungsphase anklicken, sind bis auf sehr wenige einseitig angelegt, selbst gebastelt oder sagen nichts aus. Dann sind sie keine Hilfe, sondern stiften eher Verwirrung. Ausnahmen bestätigen die Regel Ausgenommen sind selbstverständlich Zertifikate für Werkstoffprüfungen bzw. von Prüfanstalten oder Teilzertifikate für ganz bestimmte, einzelne Prüfinhalte. So zum Beispiel aus der Techni... | Weiterlesen

25.04.2020
25.04.2020: Wenn es eine Zauberformel bzw. einen Königsweg im Haus- und Wohnungsbau für überdurchschnittliche Erfolge gibt, dann besteht dieser aus der Überzeugungskraft von Qualitätsbewertungen zufriedener Bauherren. Wenn diese mit der Gesamtleistung ihres Baupartners zufrieden sind, empfehlen sie diesen gerne und unaufgefordert weiter. Dadurch üben sie eine starke Sogwirkung auf Bauinteressenten aus.   Jeder Mensch reagiert positiv auf persönliche, authentische, ehrliche Empfehlungen, die von gleich betroffenen Menschen stammen. Je größer die Unbekannte aus Unkenntnis oder das Unbehagen ist,... | Weiterlesen

Mehr Reichweite und Bekanntheit für Bauunternehmen durch digitale Strategie mit relevanten Inhalten

Bauqualität und Sicherheitsaspekte per Öffentlichkeitsarbeit im Netz herausstellen

21.04.2020
21.04.2020: Wer als Haus- und Wohnungsbau-Unternehmer seine Reichweite erhöhen und bekannter werden will, muss sich heutzutage mit dem Internet auseinandersetzen und dessen Möglichkeiten zielführend nutzen. Im Netz spielt die Musik, und das seit geraumer Zeit! Mit dem Internet alle wichtigen Eckwerte verbessern   Gut aufgestellte Homepages mit relevanten Inhalten für Bauinteressenten sowie attraktive Immobilienanzeigen in elektronischen Plattformen zeigen seit Jahren, wie wichtig das Internet ist. Und es wird immer wichtiger! Profis aus dem Haus- und Wohnungsbau nutzen diese Erkenntnis für mehr Pr... | Weiterlesen

Rund 500 Gäste beim Hentschke-Neujahrsempfang

Ehrungen und ein positiver Ausblick auf das neue Geschäftsjahr

07.02.2020
07.02.2020: Ehrungen und ein positiver Ausblick auf das neue GeschäftsjahrBautzen, 7. Februar 2020. Rund 500 Gäste folgten der Einladung der Firma Hentschke Bau zu ihrem Neujahrsempfang. ... Bautzen, 7. Februar 2020. Rund 500 Gäste folgten der Einladung der Firma Hentschke Bau zu ihrem Neujahrsempfang. Im Mittelpunkt standen Auszeichnungen für verdiente Mitarbeiter, der Ausblick auf das neue Geschäftsjahr und der Besuch des Ministerpräsidenten im Januar am Firmensitz in Bautzen. Thema waren aber auch die verschiedenen Anschläge auf das Unternehmen und deren Bedeutung für die Belegschaft. "Wir sin... | Weiterlesen

Tipps für zielführendes Personal-Mentoring in Bauunternehmen

Verlässlicher Qualitätspartner mit hoher Bauherrenzufriedenheit und 100% Empfehlungsquote werden

26.01.2020
26.01.2020: Bauunternehmen setzen zunehmend auf Trends wie zum Beispiel Mentoring. Das Konzept zieht, sowohl bei Berufseinsteigern als auch bei „alten Hasen“, die sich von einem erfahrenen Mentor begleiten lassen wollen. Es gibt viele, externe Mentoringprogramme, die branchenspezifisch sind und exakt zueinander passende Mentoren und „Mentees“ zusammenbringen. Mentoring hilft engagierten Berufseinsteigern nicht nur beim professionellen Einstieg, sondern nachgewiesenermaßen auch bei ihrer persönlichen Entwicklung. Mentoren geben Erfahrungen und Methodenkompetenzen an Mentees weiter und helfen ihn... | Weiterlesen